Galaxy S7 mit Android Nougat: So stellt Ihr die Helligkeit schneller ein

Supergeil !8
Die Schnelleinstelllungen sind beim Galaxy S7 Edge im Benachrichtigungs-Zentrum
Die Schnelleinstelllungen sind beim Galaxy S7 Edge im Benachrichtigungs-Zentrum(© 2016 CURVED)

Besitzer eines Galaxy S7 wundern sich möglicherweise seit dem Update auf Android Nougat: War der Regler, um die Helligkeit über die Schnelleinstellungen anzupassen, nicht zuvor an einer anderen Stelle? Tatsächlich: Die Option taucht unter Android Marshmallow direkt auf, wenn das Benachrichtigungs-Zentrum aufgerufen wird. Seit dem Update auf Android Nougat verbirgt sich das Feature aber in den Schnelleinstellungen. Wir erklären Euch, wie Ihr den Regler an seinen alten Standort zurückversetzt.

Zurück an den alten Standort

Zum Glück bietet Euch das Galaxy S7 die Möglichkeit, den Helligkeitsregler wieder nach oben zu verschieben. Wischt einmal vom oberen Displayrand nach unten, um das Benachrichtigungs-Zentrum zu öffnen. Wiederholt den Vorgang und Ihr seid in den Schnelleinstellungen. Ganz unten lässt sich die Helligkeit regeln. Rechts neben dem Schieberegler zeigt ein Pfeil nach unten.

Tippt diesen an und Ihr gelangt zu den erweiterten Optionen. Hier stehen Euch drei Optionen zur Auswahl: die Helligkeit einstellen, das Smartphone die Beleuchtung automatisch regeln lassen – und die Leiste wieder zurück in das Benachrichtigungsfenster ziehen. Aktiviert einfach die letzte Option, indem Ihr den Regeler nach rechts schiebt, um den Helligkeitsregler wieder direkt im Benachrichtigungs-Zentrum des Galaxy S7 anzuzeigen.

Zusammenfassung:

  • Unter Android Nougat ist der Helligkeitsregler auf dem Galaxy S7 in den Schnelleinstellungen zu finden und nicht mehr im Benachrichtigungs-Zentrum
  • Um den Regler wieder ganz oben anzeigen zu lassen, wischt Ihr vom oberen Displayrand des Galaxy S7 nach unten
  • Anschließend wiederholt Ihr diesen Vorgang vom Benachrichtigungs-Zentrum aus, um die Schnelleinstellungen zu öffnen
  • Tippt neben dem Helligkeitsregler auf den nach unten zeigenden Pfeil
  • Dort aktiviert Ihr die Option "Kontrolle oben anzeigen", indem Ihr den Regeler nach rechts schiebt
Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.
Galaxy S7 und S7 edge: Samsung beginnt mit Vertei­lung von Android Oreo
Guido Karsten
Her damit !9Nutzer des Galaxy S7 und S7 edge mussten verhältnismäßig lange auf Android Oreo warten
Das Warten hat ein Ende: Die ersten Nutzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge können sich das Update auf Android Oreo bereits herunterladen.
Galaxy S7 und S7 edge sollen Update auf Android Oreo Mitte Mai erhal­ten
Lars Wertgen
Peinlich !5Schon bald dürfte das Galaxy S7 edge Android Oreo erhalten
Die Wartezeit hat wohl bald ein Ende: Samsung will Galaxy S7 und S7 edge bis Mitte Mai mit Android Oreo versorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.