Galaxy S8: Lautstärke von Bluetooth-Kopfhörern unabhängig regeln

Beim Samsung Galaxy S8 und gekoppelten Bluetooth-Audiogeräten lässt sich der Sound individuell anpassen
Beim Samsung Galaxy S8 und gekoppelten Bluetooth-Audiogeräten lässt sich der Sound individuell anpassen(© 2017 CURVED)

Besitzer eines Galaxy S8 dürften sich freuen: Mit dem Smartphone sind die Zeiten vorbei, in denen sie sich über die mitunter sonderbaren Lautstärkeregler ihrer mit dem Smartphone gekoppelten Bluetooth-Audiogeräte ärgern mussten. Das Vorzeigemodell von Samsung ermöglicht es, die Lautstärke vom Smartphone und verbundenen Soundboxen oder Kopfhörern separat voneinander anzupassen.

Lautstärke autark anpassen

Musik über Bluetooth-Verbindungen zu hören, kann mitunter frustrierend sein. Bei einigen Geräten ist der Regler viel zu früh am Maximum angelangt, bei anderen sind die Schritte zwischen den Lautstärken zu weit auseinander. Das Problem bisher: Verstellt Ihr die Lautstärke am Smartphone oder direkt am Audiogerät, verändert sich immer nur ein und derselbe Regler. Beim Galaxy S8 und dem flexibleren Bluetooth 5.0 ergeben sich neue Möglichkeiten. Ihr könnt das Setup so anpassen, dass Ihr einmal die Lautstärke des Audiogeräts verändert und davon losgelöst die Lautstärke am Smartphone selbst verstellt.

Synchronisation deaktivieren

Öffnet auf Eurem Galaxy S8 zunächst die "Einstellungen" und wählt unter "Verbindungen" den Punkt "Bluetooth" aus. Alternativ wischt Ihr auf Eurem Smartphone vom oberen Bildschirmrand nach unten. Es erscheinen die Schnelleinstellungen, bei denen Ihr mit Eurem Finger auf das Bluetooth-Symbol tippt und haltet.

Tippt nun rechts oben auf die drei horizontalen Punkte und wählt die Lautstärkensynchronisation bei Medien aus. In der sich öffnenden Maske stellt Ihr den Regler auf "Aus". Jetzt kontrolliert das Bluetooth-Audiogerät nicht mehr die gesamte Lautstärke des Smartphones. Stattdessen gibt es nun zwei Medienregler, die getrennt voneinander funktionieren. Ihr könnt den Sound also am Smartphone selbst verändern, aber auch direkt an Euren Lautsprechern oder Kopfhörern. Nicht wundern: Eine veränderte Lautstärke am Bluetooth-Gerät wird auf dem Display des Galaxy S8 nicht angezeigt.

Zusammenfassung:

  • Beim Galaxy S8 lassen sich die Lautstärke von Smartphone und einem verbundenen Bluetooth-Audiogerät getrennt voneinander verändern
  • Folgt auf dem Smartphone zunächst dem Pfad: "Einstellungen | Verbindungen | Bluetooth"
  • Alternativ wischt Ihr vom oberen Displayrand nach unten. Tippt und haltet in den Schnelleinstellungen den Finger auf das Bluetooth-Icon
  • Wählt nun die drei horizontalen Punkte und den Reiter mit der Lautstärkensynchronisation bei Medien aus
  • Anschließend stellt Ihr den Regler auf "Aus"
Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update auf Android Pie könnte früher kommen als gedacht
Christoph Lübben
Samsung lässt Nutzer des Galaxy S8 nicht im Regen stehen: Android Pie kommt wohl früher
Das Samsung Galaxy S8 bekommt Android Pie etwas eher: Schon in wenigen Wochen ist es wohl so weit.
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !14Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.