Galaxy S8: So blendet Ihr den Button für die App-Übersicht ein

In die App-Übersicht gelangt Ihr beim Galaxy S8 auch per Wischgeste
In die App-Übersicht gelangt Ihr beim Galaxy S8 auch per Wischgeste(© 2017 CURVED)

Ihr habt Euch das Galaxy S8 oder das Galaxy S8 Plus gekauft und sucht nun den Button, mit dem Ihr in die App-Übersicht gelangt? Der ist per Standard nicht mehr zu sehen, denn Samsung hat von Google eine neue Technik zum Öffnen der Übersicht übernommen. Ihr müsst aber nicht auf den Button verzichten.

Button muss nur aktiviert werden

Google setzt seit Kurzem auf eine neue Methode zum Aufrufen der App-Übersicht und spart damit ein Icon auf dem Startbildschirm ein. Samsung hat daran offenbar Gefallen gefunden und das Feature übernommen. Möchtet Ihr zur Auflistung aller Apps auf Eurem Galaxy S8 gelangen, müsst Ihr nun auf dem Startbildschirm nach oben oder unten wischen und schon habt Ihr die Übersicht vor Euch.

Möchtet Ihr lieber wieder mittels einer zusätzlichen Schaltfläche zu der Übersicht aller Anwendungen wechseln, lässt sich diese ganz einfach wieder aktivieren. Ihr müsst lediglich einmal lange auf eine freie Stelle Eures Startbildschirms tippen, bis sich das Menü öffnet, in dem Ihr auch Eure Widgets und Hintergründe verwalten könnt. Alternativ könnt Ihr auch zwei Finger auf das Display legen und die Fingerspitzen aufeinander zu bewegen. Rechts unten findet Ihr nun den Punkt "Startbildschirmeinstellungen". Hier verbirgt sich die Option zum Ein- und Ausblenden des Apps-Buttons, mit dem Ihr die gewünschte Übersicht ebenfalls öffnen könnt.

Zusammenfassung:

  • Google hat den Button zur Anzeige der App-Übersicht entfernt. Samsung hat die Änderung übernommen. Aus diesem Grund befindet sich auf dem Startbildschirm des Galaxy S8 per Standard kein Button mehr, mit dem Ihr die Übersicht aller installierter Anwendungen öffnen könnt
  • Ihr könnt den Apps-Button auf Wunsch wieder einblenden
  • Haltet dafür zunächst einen Finger lange auf eine freie Stelle des Startbildschirms oder legt zwei Finger auf das Display und bewegt sie aufeinander zu
  • Die Option zum Ein- und Ausblenden des Apps-Buttons auf Eurem Galaxy S8 findet Ihr nun unter "Startbildschirmeinstellungen"
Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.