iMessage-Nachricht nicht gesendet? So verschickt Ihr sie erneut

Ihr könnt iMessage über die Nachrichten-App Eures iPhones nutzen
Ihr könnt iMessage über die Nachrichten-App Eures iPhones nutzen(© 2015 CURVED Montage)

Wenn Ihr eine SMS oder eine iMessage-Nachricht verschicken wollt, Euch aber etwa gerade in einem Funkloch befindet, wird die Mitteilung womöglich gar nicht erst abgeschickt. Ihr könnt das Absenden jedoch unter iOS und macOS relativ leicht wiederholen. In diesem Ratgeber erfahrt Ihr, wie das geht.

Erkennen, ob eine Nachricht angekommen ist

Wenn Ihr über die Nachrichten-App eine Mitteilung an einen Kontakt versendet, kann es passieren, dass diese nicht ankommt. Wenn das der Fall ist, werdet Ihr jedoch direkt in der Anwendung darauf hingewiesen: Unter Eurer Mitteilung erscheint ein "Nicht zugestellt"-Hinweis in roter Schrift, rechts daneben taucht ein rotes Ausrufezeichen auf. Dieser Hinweis erscheint bei dem fehlgeschlagenen Senden einer SMS oder einer iMessage-Mitteilung.

Nachricht unter iOS erneut senden

Um die iMessage-Nachricht oder eine SMS erneut abzusenden, müsst Ihr lediglich rechts auf das rote Ausrufezeichen neben dem Text tippen. Anschließend öffnet sich ein Pop-Up-Fenster auf Eurem iPhone oder iPad. Tippt auf "Wiederholen", um das Absenden erneut zu probieren.

Eine Mitteilung via iMessage wird über das mobile Internet versendet und kann daher nicht abgeschickt werden, wenn Ihr gerade etwa nur eine Verbindung zum Funkmast ohne Internet habt. Sollte das Abschicken der Nachricht also einfach nicht klappen, tippt Ihr erneut auf das rote Ausrufezeichen und anschließend auf die Option "Als SMS-Nachricht" versenden. Womöglich kommt Eure Mitteilung über diesen Weg bei dem Empfänger an.

Absenden Wiederholen mit einem Mac

Falls Ihr iMessage von einem macOS-Gerät aus nutzt, ist der Vorgang noch einfacher: Erreicht Eure Nachricht den Empfänger nicht, taucht ein Pop-Up-Fenster auf, das Euch über diesen Umstand informiert. In diesem Fenster auf dem Mac oder Macbook gibt es auch einen Button, über den Ihr das Absenden ganz bequem mit einem Klick wiederholen könnt.

Zusammenfassung:

  • Wenn Nachrichten in der Nachrichten-App als iMessage oder SMS nicht versendet werden, steht unter dem Text in roter Schrift "Nicht zugestellt". Rechts daneben ist ein rotes Ausrufezeichen zu sehen
  • Tippt auf das rote Ausrufezeichen und wählt "Wiederholen", um die Mitteilung erneut an den Empfänger abzusenden
  • Wenn Ihr die Nachricht als iMessage versendet habt, könnt Ihr im Pop-Up-Menü anstatt auf "Wiederholen" auch auf "Als SMS-Nachricht versenden" tippen
  • Nutzt Ihr iMessage unter macOS, weist Euch ein Pop-Up-Fenster darauf hin, wenn eine Nachricht den Empfänger nicht erreicht hat. Dieses bietet Euch direkt den entsprechenden Button, mit dem Ihr diese erneut senden könnt

Weitere Artikel zum Thema
Viral-Hit: So geht ein YouTu­ber gegen Paket­diebe vor
Francis Lido
Glitter-Bomb-Rober
Mark Rober hat eine unangenehme Überraschung für Paketdiebe ausgetüftelt: In einer HomePod-Verpackung versteckte der YouTuber eine Glitter-Bombe.
Amazon Echo: Apple Music in Deutsch­land erst 2019 nutz­bar
Christoph Lübben
Alexa kann auf eurem Amazon Echo wohl erst 2019 Songs von Apple Music abspielen
Apple Music kommt für Amazon Echo: Offenbar müsst ihr euch aber noch etwas gedulden, bevor es in Deutschland so weit ist.
Apple holt "Fast and Furious"-Regis­seur für eigene Serien
Francis Lido
Unter anderem über Apple TV werdet ihr künftig wohl mehr Eigenproduktionen von Apple finden
Apple stellt weiterhin die Weichen für seinen kommenden Streaming-Dienst: Regisseur Justin Lin wird Serien für das Unternehmen produzieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.