Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Instagram-Account löschen: So deaktiviert ihr euer Konto endgültig

Instagram auf dem iPhone X
Apps Icons iPhone X (© 2017 CURVED )

Wer sein Instagram-Konto dauerhaft löschen und nicht nur pausieren möchte, steht vor einer Frage: Wie geht das? Denn es ist nicht ganz einfach, das richtige Menü zu finden. Wir zeigen euch deshalb in diesem Ratgeber, wo ihr die Option findet, worauf ihr achten solltet und wie ihr euren Account über einen Link ganz einfach dauerhaft entfernt.

Inhaltsverzeichnis

Instagram macht es seinen Nutzern nicht leicht, wenn sie ihr Konto dauerhaft entfernen möchten. In den Einstellungen findet ihr nicht sofort eine passende Option. Euch wird lediglich angeboten, euer Konto zu deaktivieren – und das auch nur, wenn ihr Instagram am PC über den Browser aufruft. Über die App am Handy ist es sogar noch schwieriger. Wollt ihr euren Instagram-Account löschen, müsst ihr einen Umweg gehen.

Instagram-Konto löschen: Die Vorbereitung

Bevor ihr zur Tat schreitet, solltet ihr eure Daten (Bilder, persönliche Informationen, Follower-Namen, Chats usw.) sichern, da diese nach dem Löschungsprozess nicht mehr zugänglich sind. Das geht ganz einfach, indem ihr euch in einem beliebigen Browser auf der Instagram-Webseite einloggt und eure gesamten Daten anfordert:

  1. Meldet euch in einem Browser auf instagram.com an.
  2. Klickt auf euer Profilbild oben rechts und wählt den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Wählt links den Menüpunkt "Privatsphäre und Sicherheit" aus.
  4. Scrollt etwas nach unten zum Punkt "Daten-Download" und klickt auf "Download anfordern".
  5. Wählt eine E-Mail-Adresse und das bevorzugtes Format für die Daten (z. B. HTML) aus und klickt auf "Weiter".
  6. Nachdem ihr euer Passwort eingegeben habt, könnt ihr den Button "Download anfordern" anklicken.

Nachdem ihr eure Daten angefordert habt, bekommt ihr innerhalb von 48 Stunden einen Link per Mail, über den ihr das Instagram-Backup herunterladen könnt. Bei unserem Instagram-Konto haben wir den Link schon nach kurzer Zeit erhalten. Ihr müsst also nicht zwangsweise zwei Tage warten. Habt ihr eure Bilder und andere Daten gespeichert, könnt ihr den Instagram-Account löschen.

Achtung: Die auf Instagram hochgeladenen Bilder werden nicht in voller Auflösung gespeichert. Habt ihr zum Beispiel ein starkes Kamera-Smartphone wie das Google Pixel 6 Pro (hier mit Vertrag), solltet ihr eure Bilder lieber direkt von eurem Handy sichern. Alternativ könnt ihr sie über die Instagram-Webseite in maximal möglicher Größe herunterladen, indem ihr einen Beitrag aufruft und an das Ende der URL "media/?size=l" anfügt.

Instagram-Account dauerhaft löschen: Am PC im Browser – der einfache Weg

Der einfachste Weg, um euer Instagram-Konto dauerhaft zu löschen, führt über die Webseite des sozialen Netzwerks. Aber selbst dort müsst ihr euch durch den Hilfebereich klicken, damit ihr zur richtigen Seite gelangt. Doch es gibt einen schnellerer Weg: Klickt einfach auf den nachfolgenden Link:

Instagram-Account löschen: Link direkt zur Seite
Über diesen Link zur Instagram-Kontolöschung könnt ihr das permanente Entfernen eures Accounts anstoßen.

Auf der Webseite zur Instagram-Kontolöschung geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Loggt euch ein, falls noch nicht geschehen.
  2. Wählt auf der "Dein Konto löschen"-Seite von Instagram einen Grund, warum ihr euren Instagram-Account löschen wollt.
  3. Das soziale Netzwerk nennt euch ein Datum, an dem euer Konto endgültig von der Plattform verschwindet.
  4. Gebt euer Passwort zur Bestätigung ein.
  5. Bestätigt den Vorgang final, indem ihr auf "<euer Kontoname> löschen" drückt.
Instagram-Account löschen Link Browser
Über den Link kommt ihr direkt auf eine spezielle Instagram-Seite, auf der ihr euer Profil permanent löschen könnt (© 2022 CURVED )

Im Anschluss werdet ihr überall automatisch aus eurem Konto ausgeloggt. Bis zum genannten Datum könnt ihr euer Profil reaktivieren, indem ihr euch erneut mit Benutzernamen und Passwort anmeldet. Lasst ihr die Deadline verstreichen, verschwindet euer Profil unwiderruflich. Überlegt euch also gut, ob ihr das Profil aufgeben wollt.

Tipp: Fühlt ihr euch durch die Menge an Likes unter Posts unter Druck gesetzt, könnt ihr die Likes bei Instagram deaktivieren.

Noch ein Tipp: Wollt ihr auf einer anderen Social-Plattform aktiv werden und sucht nach einem Top-Smartphone für gute Fotos zum erschwinglichen Preis? Dann solltet ihr euch nachfolgendes Modell einmal genauer ansehen:

Unsere Empfehlung

Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
36,99 €
26,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Wie lösche ich meinen Instagram-Account auf dem Handy?

Wenn ihr euer Instagram-Konto nicht mithilfe eines PCs im Browser, sondern auf eurem Handy löschen wollt, geht das ebenfalls. Das ist allerdings ziemlich umständlich, weshalb wir euch davon abraten. Denn am Ende landet ihr auf diesem Weg ebenfalls auf der oben genannten Internetseite.

Auch auf dem Handy ist es einfacher, den oben erwähnten Direktlink in einer Browser-App zu öffnen. Wollt ihr manuell auf die Seite gelangen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet die Instagram-App.
  2. Tippt rechts unten auf das Profil-Icon.
  3. Tippt oben rechts in der Ecke auf die drei Striche.
  4. Wählt "Einstellungen".
  5. Drückt auf den Menüpunkt "Hilfe" und wählt anschließend "Hilfebereich".
  6. In der App öffnet sich die Webseite von Instagram.
  7. Tippt oben rechts auf die drei Striche.
  8. Wählt "Konto verwalten".
  9. Auf der folgenden Seite findet ihr den Punkt "Dein Konto löschen".
  10. Folgt den Anweisungen unter der ausklappbaren Frage "Wie lösche ich mein Instagram-Konto?".

Unter der Frage findet ihr einen langen Hilfetext. Am Ende seht ihr nach etwas Scrollen einen "Dein Konto löschen"-Link. Die Betreiber der App verweisen an diesem Punkt auf einen PC, da der Link in der App nicht funktioniert. Es klappt aber über eine Browser-Anwendung auf eurem Smartphone.

Instagram-Account deaktivieren: Die temporäre Alternative

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr all eure an einem Platz gesammelten Erinnerungen, möglicherweise gefundene Freunde oder eine große Followerschaft komplett aufgeben wollt? Dann könnt ihr euren Account temporär deaktivieren und euch eine Auszeit gönnen. Dafür geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Meldet euch am PC in einem Browser auf instagram.com an.
  2. Klickt auf euer Profilbild oben rechts und wählt den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Scrollt nach unten und klickt ganz unten rechts auf den Link "Mein Konto vorläufig deaktivieren".
  4. Gebt einen Grund und euer Passwort an, um den Vorgang fortzuführen.
  5. Klickt unten auf den Button "Konto vorübergehend deaktivieren".

Wollt ihr nach einer bestimmten Zeit euer Profil reaktivieren, müsst ihr euch nur erneut mit euren Account-Daten anmelden. Damit ihr das Konto dauerhaft vom sozialen Fotonetzwerk entfernen könnt, müsst ihr euch anmelden und die weiter oben erklärten Schritte zur Löschung eures Instagram-Kontos durchgehen.

Falls ihr euer Profil doch noch einmal reaktiviert und etwas Foto-Know-how gebrauchen könnt: Wir helfen euch mit verschiedenen Tipps im CURVED-Magazin. Und mit den besten Kamera-Handys 2022 werden eure Bilder sogar noch besser.

Deal Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
31,99
einmalig: 
25,00 €
zum shop
Deal iPhone 12 mini Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 12 mini
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema