iOS: So bleiben Mitteilungen auf dem iPhone-Homescreen

Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen
Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen(© 2017 CURVED)

So werden Mitteilungen auf dem iPhone dauerhaft angezeigt: Nahezu alle Apps senden Euch in bestimmten Situationen Benachrichtigungen auf den Homescreen – so zum Beispiel, wenn Ihr eine Mail erhaltet oder ein wichtiges Update zur Verfügung steht. Meistens verschwinden die Banner nach einigen Sekunden automatisch wieder. Mit einem Trick könnt Ihr erreichen, dass sie dauerhaft auf dem Display angezeigt werden. Wir erklären Euch, wie Ihr die dazu nötigen Einstellungen vornehmt.

Dauerhafte Mitteilungen einstellen

Wenn Ihr möchtet, dass die Benachrichtigungs-Banner auf dem iPhone-Startbildschirm verbleiben, öffnet Ihr zunächst die "Einstellungen" und navigiert zu "Mitteilungen". Anschließend wählt Ihr die App aus, von der Ihr Benachrichtigungen dauerhaft auf dem Homescreen anzeigen lassen wollt.

Nun scrollt Ihr nach unten, bis Ihr den Menüpunkt "Als Banner anzeigen" erreicht habt. Ab Werk ist dort die Option "Temporär" eingestellt, sodass die Mitteilungs-Banner automatisch nach ein paar Sekunden wieder verschwinden. Tippt rechts auf "Dauerhaft", damit die Benachrichtigungen auf dem Startbildschirm angezeigt werden, bis Ihr sie wieder verschwinden lasst.

So werdet Ihr sie los

Natürlich möchtet Ihr nicht, dass die Mitteilungen von Apps für immer auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt werden. Wie im Einstellungsmenü erklärt wird, wenn Ihr das Feature "Dauerhafte Mitteilungen" aktiviert, müsst Ihr eine "Aktion" ausführen, damit das Banner wieder vom Display verschwindet.

Eine solche Aktion kann zum Beispiel darin bestehen, dass Ihr das Banner per Geste wegwischt. Alternativ reicht ein Antippen der Benachrichtigung. Die App-Mitteilung verschwindet außerdem auch dann, wenn Ihr eine App öffnet oder den iPhone-Bildschirm sperrt.

Zusammenfassung:

  • Üblicherweise werden Benachrichtigungen von Apps für ein paar Sekunden auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt und verschwinden automatisch
  • Wenn Ihr diese länger anzeigen lassen möchtet, folgt Ihr dem Pfad "Einstellungen | Mitteilungen | [App] | Als Banner anzeigen | Dauerhaft"
  • Nun werden Mitteilungen dieser App dauerhaft auf dem Homescreen angezeigt
  • Um das Banner wieder verschwinden zu lassen, wischt Ihr darüber oder tippt es an
  • Die Benachrichtigung verschwindet auch, wenn Ihr eine App öffnet oder das Display sperrt

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12: Warum ihr das Geld erst im Okto­ber braucht
Michael Keller
Auch das iPhone Xr (Bild) war erst eine Weile nach der Vorstellung verfügbar
Dann soll das iPhone 12 erscheinen: Angeblich geht Apple einen ähnlichen Weg wie bei iPhone X und Xr – manche Modelle kommen erst etwas später heraus.
Steckt im iPhone 12 ein schwä­che­rer Akku als im iPhone 11?
Michael Keller
Nicht meins6Hat der Nachfolger des iPhone 11 Pro (Bild) einen schwächeren Akku?
Der Release-Termin des iPhone 12 nähert sich: Nun sind angeblich Informationen zu den Akkus der verschiedenen Modelle aufgetaucht.
iOS 14 könnt ihr ab sofort auspro­bie­ren: Erste Public Beta ist da
Michael Keller
Her damit7Auf dem Homescrren des iPhone Xr könnt ihr mit iOS 14 auch Widgets anzeigen
Der Release von iOS 14 naht: Dank der ersten Public Beta könnt ihr das große Update nun bereits vorab auf eurem iPhone ausprobieren.