iOS: So bleiben Mitteilungen auf dem iPhone-Homescreen

Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen
Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen(© 2017 CURVED)

So werden Mitteilungen auf dem iPhone dauerhaft angezeigt: Nahezu alle Apps senden Euch in bestimmten Situationen Benachrichtigungen auf den Homescreen – so zum Beispiel, wenn Ihr eine Mail erhaltet oder ein wichtiges Update zur Verfügung steht. Meistens verschwinden die Banner nach einigen Sekunden automatisch wieder. Mit einem Trick könnt Ihr erreichen, dass sie dauerhaft auf dem Display angezeigt werden. Wir erklären Euch, wie Ihr die dazu nötigen Einstellungen vornehmt.

Dauerhafte Mitteilungen einstellen

Wenn Ihr möchtet, dass die Benachrichtigungs-Banner auf dem iPhone-Startbildschirm verbleiben, öffnet Ihr zunächst die "Einstellungen" und navigiert zu "Mitteilungen". Anschließend wählt Ihr die App aus, von der Ihr Benachrichtigungen dauerhaft auf dem Homescreen anzeigen lassen wollt.

Nun scrollt Ihr nach unten, bis Ihr den Menüpunkt "Als Banner anzeigen" erreicht habt. Ab Werk ist dort die Option "Temporär" eingestellt, sodass die Mitteilungs-Banner automatisch nach ein paar Sekunden wieder verschwinden. Tippt rechts auf "Dauerhaft", damit die Benachrichtigungen auf dem Startbildschirm angezeigt werden, bis Ihr sie wieder verschwinden lasst.

So werdet Ihr sie los

Natürlich möchtet Ihr nicht, dass die Mitteilungen von Apps für immer auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt werden. Wie im Einstellungsmenü erklärt wird, wenn Ihr das Feature "Dauerhafte Mitteilungen" aktiviert, müsst Ihr eine "Aktion" ausführen, damit das Banner wieder vom Display verschwindet.

Eine solche Aktion kann zum Beispiel darin bestehen, dass Ihr das Banner per Geste wegwischt. Alternativ reicht ein Antippen der Benachrichtigung. Die App-Mitteilung verschwindet außerdem auch dann, wenn Ihr eine App öffnet oder den iPhone-Bildschirm sperrt.

Zusammenfassung:

  • Üblicherweise werden Benachrichtigungen von Apps für ein paar Sekunden auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt und verschwinden automatisch
  • Wenn Ihr diese länger anzeigen lassen möchtet, folgt Ihr dem Pfad "Einstellungen | Mitteilungen | [App] | Als Banner anzeigen | Dauerhaft"
  • Nun werden Mitteilungen dieser App dauerhaft auf dem Homescreen angezeigt
  • Um das Banner wieder verschwinden zu lassen, wischt Ihr darüber oder tippt es an
  • Die Benachrichtigung verschwindet auch, wenn Ihr eine App öffnet oder das Display sperrt

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mit Leis­tungs-Boost: A14-Chip­satz schlägt sogar Laptops
Lukas Klaas
Der A14-Chipsatz des iPhone 2020 dürfte mit seinem Leistungsupgrade Begehrlichkeiten wecken.
Der A14-Prozessor des iPhone 12 dürfte dank erheblicher Upgrades das Leistungsniveau eines 15-Zoll MacBook Pro erreichen.
Apple unter Druck: Trump fordert Daten von iPho­nes ein
Lukas Klaas
Gefällt mir18Nicht ganz einer Meinung: Tim Cook und Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump setzt Apple unter Druck. Das Unternehmen soll die iPhones eines Amokläufers entschlüsseln. Doch Apple weigert sich.
iPhone 12 Pro: Großes Leis­tungs­plus immer wahr­schein­li­cher
Lars Wertgen
Das iPhone 12 Pro soll 50 Prozent mehr RAM bieten als das iPhone 11 Pro (Foto)
Apple hat im Wettkampf um möglichst viel Arbeitsspeicher noch nie mitgemacht. Dennoch rüstet der Hersteller das iPhone 12 Pro diesbezüglich wohl auf.