iOS: So bleiben Mitteilungen auf dem iPhone-Homescreen

Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen
Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen(© 2017 CURVED)

So werden Mitteilungen auf dem iPhone dauerhaft angezeigt: Nahezu alle Apps senden Euch in bestimmten Situationen Benachrichtigungen auf den Homescreen – so zum Beispiel, wenn Ihr eine Mail erhaltet oder ein wichtiges Update zur Verfügung steht. Meistens verschwinden die Banner nach einigen Sekunden automatisch wieder. Mit einem Trick könnt Ihr erreichen, dass sie dauerhaft auf dem Display angezeigt werden. Wir erklären Euch, wie Ihr die dazu nötigen Einstellungen vornehmt.

Dauerhafte Mitteilungen einstellen

Wenn Ihr möchtet, dass die Benachrichtigungs-Banner auf dem iPhone-Startbildschirm verbleiben, öffnet Ihr zunächst die "Einstellungen" und navigiert zu "Mitteilungen". Anschließend wählt Ihr die App aus, von der Ihr Benachrichtigungen dauerhaft auf dem Homescreen anzeigen lassen wollt.

Nun scrollt Ihr nach unten, bis Ihr den Menüpunkt "Als Banner anzeigen" erreicht habt. Ab Werk ist dort die Option "Temporär" eingestellt, sodass die Mitteilungs-Banner automatisch nach ein paar Sekunden wieder verschwinden. Tippt rechts auf "Dauerhaft", damit die Benachrichtigungen auf dem Startbildschirm angezeigt werden, bis Ihr sie wieder verschwinden lasst.

So werdet Ihr sie los

Natürlich möchtet Ihr nicht, dass die Mitteilungen von Apps für immer auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt werden. Wie im Einstellungsmenü erklärt wird, wenn Ihr das Feature "Dauerhafte Mitteilungen" aktiviert, müsst Ihr eine "Aktion" ausführen, damit das Banner wieder vom Display verschwindet.

Eine solche Aktion kann zum Beispiel darin bestehen, dass Ihr das Banner per Geste wegwischt. Alternativ reicht ein Antippen der Benachrichtigung. Die App-Mitteilung verschwindet außerdem auch dann, wenn Ihr eine App öffnet oder den iPhone-Bildschirm sperrt.

Zusammenfassung:

  • Üblicherweise werden Benachrichtigungen von Apps für ein paar Sekunden auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt und verschwinden automatisch
  • Wenn Ihr diese länger anzeigen lassen möchtet, folgt Ihr dem Pfad "Einstellungen | Mitteilungen | [App] | Als Banner anzeigen | Dauerhaft"
  • Nun werden Mitteilungen dieser App dauerhaft auf dem Homescreen angezeigt
  • Um das Banner wieder verschwinden zu lassen, wischt Ihr darüber oder tippt es an
  • Die Benachrichtigung verschwindet auch, wenn Ihr eine App öffnet oder das Display sperrt

Weitere Artikel zum Thema
Nütz­li­che und witzige Siri-Befehle für iPhone, HomePod und Co.
Lars Wertgen
Siri unterstützt euch unter anderem auf Smartphones wie dem iPhone X
Apples Sprachassistenz erleichtert euch den Alltag und kann auch witzig sein: Diese Siri-Befehle sind entweder produktiv oder komisch.
iOS 12: Giphy erleich­tert euch auf dem iPhone das Teilen von GIFs
Michael Keller
Smartphones mit iOS 12 wie das iPhone Xr unterstützen die neue Giphy-Funktion
Mit dem iPhone noch einfacher GIFs verschicken: Die Giphy-App hat unter iOS 12 ein Update erhalten, das eine Tastatur-Erweiterung beinhaltet.
Apple Pay: Alles über unter­stützte Geschäfte und Banken
Christoph Lübben
Mobiles bezahlen, Handy, Shop
Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar. Bislang unterstützen nur einige Banken und Dienstleister das Feature. Dafür umso mehr Geschäfte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.