iOS: So bleiben Mitteilungen auf dem iPhone-Homescreen

Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen
Auf dem iPhone-Homescreen könnt Ihr Benachrichtigungen dauerhaft anzeigen lassen(© 2017 CURVED)

So werden Mitteilungen auf dem iPhone dauerhaft angezeigt: Nahezu alle Apps senden Euch in bestimmten Situationen Benachrichtigungen auf den Homescreen – so zum Beispiel, wenn Ihr eine Mail erhaltet oder ein wichtiges Update zur Verfügung steht. Meistens verschwinden die Banner nach einigen Sekunden automatisch wieder. Mit einem Trick könnt Ihr erreichen, dass sie dauerhaft auf dem Display angezeigt werden. Wir erklären Euch, wie Ihr die dazu nötigen Einstellungen vornehmt.

Dauerhafte Mitteilungen einstellen

Wenn Ihr möchtet, dass die Benachrichtigungs-Banner auf dem iPhone-Startbildschirm verbleiben, öffnet Ihr zunächst die "Einstellungen" und navigiert zu "Mitteilungen". Anschließend wählt Ihr die App aus, von der Ihr Benachrichtigungen dauerhaft auf dem Homescreen anzeigen lassen wollt.

Nun scrollt Ihr nach unten, bis Ihr den Menüpunkt "Als Banner anzeigen" erreicht habt. Ab Werk ist dort die Option "Temporär" eingestellt, sodass die Mitteilungs-Banner automatisch nach ein paar Sekunden wieder verschwinden. Tippt rechts auf "Dauerhaft", damit die Benachrichtigungen auf dem Startbildschirm angezeigt werden, bis Ihr sie wieder verschwinden lasst.

So werdet Ihr sie los

Natürlich möchtet Ihr nicht, dass die Mitteilungen von Apps für immer auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt werden. Wie im Einstellungsmenü erklärt wird, wenn Ihr das Feature "Dauerhafte Mitteilungen" aktiviert, müsst Ihr eine "Aktion" ausführen, damit das Banner wieder vom Display verschwindet.

Eine solche Aktion kann zum Beispiel darin bestehen, dass Ihr das Banner per Geste wegwischt. Alternativ reicht ein Antippen der Benachrichtigung. Die App-Mitteilung verschwindet außerdem auch dann, wenn Ihr eine App öffnet oder den iPhone-Bildschirm sperrt.

Zusammenfassung:

  • Üblicherweise werden Benachrichtigungen von Apps für ein paar Sekunden auf dem iPhone-Startbildschirm angezeigt und verschwinden automatisch
  • Wenn Ihr diese länger anzeigen lassen möchtet, folgt Ihr dem Pfad "Einstellungen | Mitteilungen | [App] | Als Banner anzeigen | Dauerhaft"
  • Nun werden Mitteilungen dieser App dauerhaft auf dem Homescreen angezeigt
  • Um das Banner wieder verschwinden zu lassen, wischt Ihr darüber oder tippt es an
  • Die Benachrichtigung verschwindet auch, wenn Ihr eine App öffnet oder das Display sperrt

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: LCD-Ausfüh­rung soll 200 Dollar güns­ti­ger sein als OLED-Modelle
Guido Karsten
Auf das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus folgt 2018 womöglich nur noch ein neues iPhone mit LCD-Anzeige
Schon in wenigen Monaten soll die Produktion der nächsten iPhone-Generation beginnen. Womöglich wird zu dieser nur noch ein LCD-Modell gehören.
Power­banks fürs Smart­phone: Darauf müsst ihr beim Kauf achten
Justus Zenker3
Dass man Smartphone-Akkus einfach entnehmen kann, wie hier beim LG G5, ist mittlerweile die absolute Ausnahme.
Auf Reisen macht auch der größte Smartphone-Akku gerne schlapp. Powerbanks schaffen Abhilfe. Worauf man achten muss bei der Anschaffung.
iPhone SE 2 soll kabel­lo­ses Aufla­den ermög­li­chen
Christoph Lübben2
Ob sich das iPhone SE 2 wie in diesem Konzept optisch an dem iPhone X orientiert?
Das iPhone SE 2 soll eine Glasrückseite erhalten und kabelloses Laden unterstützen. Mittlerweile ist angeblich auch die Massenproduktion gestartet.