iPhone ohne Signalton und Vibration mit dem Netzteil aufladen

Signaltöne und Vibrationen könnt Ihr beim Aufladen des iPhones auch umgehen
Signaltöne und Vibrationen könnt Ihr beim Aufladen des iPhones auch umgehen(© 2017 CURVED)

Egal, ob Ihr ein iPhone 7 oder ein älteres Modell verwendet – sobald Ihr das Apple-Smartphone aufladen möchtet, ertönt beim Einstecken des Netzsteckers ein Signalton. Zudem ist eine kurze Vibration zu spüren. Dieses Feedback kann allerdings etwa stören; etwa, wenn Ihr in einer Besprechung sitzt oder eine andere Person im Raum durch die Geräusche wach werden könnte. Mit einem kleinen Trick könnt Ihr sowohl Signalton als auch Vibration bei Eurem iOS-Smartphone unterbinden.

Der Kamera-Trick

Um Euer iPhone komplett lautlos via Ladekabel mit dem Netzteil zu verbinden, könnt Ihr auch einen Trick anwenden: Bevor Ihr den Lightning-Stecker in das Smartphone steckt, öffnet Ihr die Kamera-App. Entweder macht Ihr das vom Home-Screen aus, oder Ihr wischt auf dem Sperrbildschirm nach links. Nun steckt Ihr das Kabel ein: Weder Vibration noch Signalton werden zu hören sein. Sobald der Akku lädt, könnt Ihr die Kamera-App wieder schließen.

Lautstärke reduzieren

Zumindest den Signalton könnt Ihr vor dem Aufladen des iPhones verhindern, indem Ihr die Lautstärke des Smartphones mit den Seitentasten ganz herunterstellt oder gleich den Mute-Schalter betätigt. Allerdings besteht die Gefahr, dass Ihr nach dem Aufladen vergesst, die Töne auf Eurem iOS-Gerät wieder zu aktivieren. Wenn Euch das passiert, könntet Ihr wichtige Anrufe oder Nachrichten verpassen.

Vibration komplett ausstellen

Beim Anschließen eines Lightning-Kabels zum Aufladen könnt Ihr auch das kurze Vibrieren Eures Apple-Smartphones ausschalten. Falls Ihr die Vibration deaktivieren wollt, müsst Ihr auf dem iPhone zunächst die "Einstellungen" öffnen. Wählt nun "Allgemein" aus und öffnet das Menü "Bedienungshilfen". Unter dem Reiter "Interaktion" findet Ihr "Vibration".

Doch Achtung: Sobald Ihr diese Option deaktiviert, sind sämtliche Vibrationen des Smartphones ausgeschaltet. Wenn Ihr das Gerät auf "Lautlos" stellt, werdet Ihr also auch nicht mehr auf eingehende Anrufe oder Nachrichten hingewiesen.

Zusammenfassung:

  • Um den Signalton beim Aufladen zu unterbinden, könnt Ihr die Lautstärke des iPhones ganz herunterstellen oder die Mute-Taste betätigen
  • Unter "Eintellungen | Allgemein | Bedienungshilfen | Vibration" könnt Ihr das Vibrieren deaktivieren
  • Allerdings erhaltet Ihr dann bei eingehenden Anrufen oder Nachrichten keinen Hinweis mehr
  • Trick: Startet die Kamera-App und verbindet das Smartphone mit dem Netzteil, um den Ladevorgang ohne Geräusche zu beginnen

Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten1
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !12Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.