Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone SE (2020) Größe: Wie kompakt ist das günstige Handy?

iPhone SE 2020
Iphone Se 2020 Aufmacher (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )

Ihr wollt die exakte iPhone SE Größe wissen? Wir verraten euch, wie groß Apples Budget-Handy ist und ob sich die Griff zum kleinen Smartphone überhaupt lohnt. Natürlich vergleichen wir es auch, damit ihr es besser einordnen könnt.

Inhaltsverzeichnis

iPhone SE Größe: Alle Maße im Überblick

Das iPhone SE der 2. Generation ist ein kleines Smartphone-Modell, das sogar in eure Hosentasche passt. Mit dem iPhone SE von 2013 hat das Apple-Handy aber nicht mehr viel gemeinsam. Das neue iPhone SE (hier mit Vertrag) ist eher mit dem iPhone 8 vergleichbar. Was daran liegt, dass es das exakt gleiche Gehäuse bekommen hat.  Wäre da nicht das spannende Innenleben, das den großen Unterschied macht. Aber dazu später mehr.

iPhone SE vs Xiaomi Mi Note 10 Lite Redmi Note 9 Pro
Das iPhone SE (rechts) im Vergleich zum Xiaomi Mi Note 10 Lite (Mitte) und Redmi Note 9 Pro (Links) (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )

Hier kommen die Maße: 148 Gramm bringt es auf die Waage. Damit ist das iPhone SE ein Fliegengewicht. Es ist 13,8 cm lang, 6,7 cm breit und nur 7 mm schmal. Das Retina-HD-Display misst 4,7 Zoll. Im Vergleich zu den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen fällt es damit in die Kategorie der handlichen Zwerge.

Der iPhone SE Größenvergleich

In unserem Größenvergleich stellen wir fest, wie klein das iPhone SE im Gegensatz zu seinen Mitstreitern aus dem Hause Apple ist. Seit dem ersten iPhone SE hat es trotzdem einen Wachstumsschub erfahren und auch minimal an Gewicht zugelegt. Das erste SE wog nämlich nur 113 Gramm. Das ist ein Unterschied von 35 Gramm.

iPhone SE 2020
Die Ränder des iPhone SE sind um das Display herum deutlich größer als bei anderen aktuellen Handys. (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )

Im Vergleich zum neuesten Apple-Produkt – dem iPhone 12 (hier mit Vertrag) – ist das iPhone SE aber rund einen Zentimeter kleiner und schmaler. Zur Info: Das aktuelle iPhone 12 misst 14,6 cm in der Länge und 7,1 cm in der Breite.

Nur ein Produkt schafft es neben dem iPhone SE (2020) mit dieser Kompaktheit mitzuhalten: das iPhone 12 mini (hier mit Vertrag). 13,1 cm lang und 6,4 cm breit fällt dieses aus. Damit passt es locker in Handtaschen oder eure Hosentaschen. Am Design hat Apple auch hier etwas getüftelt. Das Display füllt, im Vergleich zum iPhone SE, einen großen Teil des Bildschirms aus und misst 6,1 Zoll.

Vorteile kompakter Smartphones

Ein handliches Smartphone in iPhone-SE-Größe spart Platz, liegt gut in der Hand und ist nicht so schwer wie ein größeres Modell. Die einhändige Bedienung ist damit besser möglich - auch für kleine Hände. Außerdem reicht es für jene, die ihr mobiles Telefon vorrangig im Beruf benötigen oder nicht sehr viel Zeit am Handy verbringen. Telefonieren, WhatsApp-Nachrichten schreiben, E-Mails versenden und Fotos knipsen – all diese Funktionen sind auch mit kleinen Smartphones möglich.

Handlich und dazu auch noch günstig

Die iPhone SE Größe besticht durch Handlichkeit. Zudem ist der smarte Mini auch noch sehr preiswert. Ein günstigeres Apple Produkt gab es noch nie. Bereits ab ca. 372 Euro erhaltet ihr das iPhone SE in der Basis-Ausführung mit 64 GB Speicherkapazität.

Generell gilt: Ein Smartphone solltet ihr nach eurer Nutzung auswählen. Wer gern viel surft, das ein oder andere Spiel auf dem Handy zockt oder Filme bzw. Videos streamt, der ist mit einem größeren Display zufriedener.

Für andere reicht ein 4,7 Zoll Display völlig aus. Hattet ihr bereits das iPhone 8 in den Händen, erhaltet ihr mit dem iPhone SE nochmal das gleiche Design, aber mit besserer Ausstattung. So sorgt der neue A13-Chip für eine bessere Prozessorleistung und die Kamera zeigt eine etwas höhere Bildqualität.

Wenn ihr etwas tiefer in die Tasche greifen möchtet, könnt ihr alternativ das iPhone 12 mini ins Auge fassen. Der kleine Alleskönner kostet mit einem Preis ab 620 Euro deutlich mehr, ist dafür aber noch etwas mehr auf Zack und hat die neueste Technik verbaut.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema