Mit dem HTC U11 Musik und Video auf Chromecast, Apple TV und Co. streamen

Mit dem HTC U11 ist Streaming von Musik und Videos kein Problem
Mit dem HTC U11 ist Streaming von Musik und Videos kein Problem(© 2017 CURVED)

Besitzer eines HTC U11 profitieren von der Multimedia-Anwendung HTC Connect. Damit könnt Ihr Videos oder Songs drahtlos vom Smartphone aus per Wischgeste auf unterschiedlichen Gerätetypen streamen. Welche Geräte das sind und wie das Ganze funktioniert, verraten wir Euch hier.

HTC Connect unterstützt viele Übertragungsstandards

HTC Connect ist eine einfache Methode, um mit Smartphones des taiwanischen Herstellers kompatible Ausgabegeräte anzusteuern. Zu den Gerätetypen, an die Ihr so Musik und Videos mit dem HTC U11 übertragen könnt, zählen zum Beispiel AirPlay-kompatible Lautsprecher oder Apple TV, Googles Chromecast und auch einfache Bluetooth-Boxen. HTC weist darauf hin, dass für die Nutzung von HTC Connect bei einigen der aufgeführten Geräte womöglich zunächst ein Pairing mit dem Smartphone voraussetzt.

Medien teilen mithilfe der "Dreifingergeste"

Wollt Ihr mit einem HTC U11 zum Beispiel Musik via Airplay, Blackfire, Qualcomm AllPlay, DLNA Audio oder Chromecast Audio an Lautsprecher streamen, müsst Ihr im ersten Schritt sicherstellen, dass die jeweiligen Lautsprecher auch mit dem WLAN verbunden sind, in dem sich Euer Smartphone befindet. Nun startet Ihr die gewünschte Musik auf dem HTC U11 und streicht anschließend mit drei Fingern von unten nach oben über den Bildschirm.

Es erscheint das HTC-Connect-Fenster, in dem Ihr das Wiedergabegerät auswählen könnt, mit dem Ihr Euch verbinden wollt. Ist die Verbindung erst einmal hergestellt, stehen Euch mehrere Bedienoptionen zur Auswahl: So könnt Ihr die Musik über das HTC U11 zum Beispiel starten, anhalten und fortsetzen sowie die Lautstärke nach Belieben einstellen. Die Übertragung von Videoinhalten auf entsprechende Anzeigegeräte funktioniert genauso.

Lautsprecher trennen und gruppieren

Auch das Trennen der Verbindung beziehungsweise der Stopp des Streams funktioniert auf denkbar einfache Weise: Dafür führt Ihr die oben beschriebenen Wischgeste einfach in umgekehrter Richtung aus – Ihr streicht also mit drei Fingern von oben nach unten. Je nachdem, was für eine Lautsprecher-Setup Ihr verwendet, könnt Ihr mit dem HTC U11 auch zwischen einzelnen Lautsprechern wechseln oder sie gruppieren. Auch dafür führt Ihr die Wischgeste aus, um das HTC-Connect-Fenster aufzurufen. Für den Wechsel wählt Ihr einfach einen anderen Lautsprecher an. Um sie zu gruppieren, sodass mehrere Lautsprecher dieselbe Musik abspielen, tippt Ihr auf den Reiter "Gruppieren" neben den Namen der Geräte und bestätigt mit "OK".

Zusammenfassung

  • Mit Eurem HTC U11 könnt Ihr Musik und Videos auf kompatible Geräte streamen
  • Dafür müsst Ihr sicherstellen, dass eine Verbindung mit dem WLAN besteht. Möchtet Ihr nur Musik über Bluetooth-Lautsprecher wiedergeben, reicht natürlich auch diese Verbindung
  • Öffnet anschließend eine Musik-App oder startet Musik, die Ihr lokal auf Eurem HTC U11 gespeichert habt
  • Wischt mit drei Fingern von unten nach oben über das Display, um das HTC-Connect-Fenster zu öffnen
  • Wählt das Gerät aus, mit dem Ihr ein Verbindung herstellen möchtet
  • Mit dem Smartphone könnt Ihr die Wiedergabe starten, stoppen und fortsetzen sowie die Lautstärke einstellen
  • Um die Verbindung zu trennen, wischt Ihr mit drei Fingern von oben nach unten über das Display
  • Während der bestehenden Verbindung könnt Ihr im HTC-Connect-Fenster zwischen Lautsprechern wechseln oder sie gruppieren