PlayStation 4: Spiele unterwegs vom Smartphone aus installieren – so geht`s

Spiele für die PlayStation 4 könnt Ihr auch per Smartphone herunterladen
Spiele für die PlayStation 4 könnt Ihr auch per Smartphone herunterladen(© 2016 CURVED)

Heutzutage gehen viele Zocker dazu über, Spiele für ihre PlayStation 4 digital zu kaufen. Bis diese allerdings heruntergeladen sind, kann viel Zeit vergehen. Um nach dem Kauf nicht stundenlang warten zu müssen, könnt Ihr den Download auch unterwegs über Euer Smartphone veranlassen. Wenn Ihr nach Hause kommt, könnt Ihr Euch dann ohne Verzögerung ins Spiel stürzen.

Voraussetzung: Konsole im Ruhemodus

Das Herunterladen von PS4-Inhalten über das Smartphone setzt voraus, dass Ihr die richtigen Einstellungen auf Eurer Konsole vorgenommen habt. So muss sich die Playstation 4 zum Beispiel im Ruhemodus befinden – zu erkennen an der orange leuchtenden Kontrollleuchte. Um diesen zu aktivieren, haltet Ihr die PS4-Taste auf dem Gamepad gedrückt und wählt dann "In Ruhemodus wechseln" aus. Dieser ist vergleichbar mit dem Stand-by-Betrieb von Fernsehern oder anderen Geräten.

Automatische Downloads aktivieren

Damit die PS4 in diesem Zustand auch Inhalte herunterlädt, müsst Ihr zuvor einige weitere Details einstellen. Begebt Euch als Erstes zu "Einstellungen | Energiespar-Einstellungen | Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen". Sofern noch nicht vorhanden, setzt Ihr hier einen Haken bei "Mit dem Internet verbinden" und "Einschalten der PS4 aus dem Netzwerk aktivieren".

Anschließend wählt Ihr unter "Einstellungen | System | Automatische Downloads" die Punkte "Update-Dateien für Anwendungen", "Update-Dateien für Systemsoftware" und "Automatisch installieren" aus. So stellt Ihr sicher, dass die Konsole auch Updates für Spiele oder die Firmware herunterlädt und es so nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt.

Download über Sonys offizielle App

Als Nächstes ladet Ihr Euch die PlayStation-App herunter. iPhone-Besitzer finden diese im App Store, Android-Nutzer im Google Play Store. Wichtig ist, dass Ihr Euch in der App mit dem gleichen Account anmeldet wie auf Eurer Konsole. Nun tippt Ihr links oben auf das "PlayStation Store"-Icon. Dann sucht Ihr nach dem Spiel Eurer Wahl, wählt es aus und tippt anschließend auf "In den Einkaufswagen". Nach Bestätigung Eures Einkaufs wählt Ihr "Auf PlayStation 4-System herunterladen", um den Download einzuleiten.

Habt Ihr ein Spiel bereits zu einem früheren Zeitpunkt gekauft und wollt dieses nun herunterladen, tippt Ihr in der "PlayStation Store"-Ansicht auf das "Männchen"-Icon rechts neben dem Einkaufswagen. Daraufhin öffnet sich ein Drop-Down-Menü, über das Ihr Eure Einkaufshistorie einsehen könnt. In dieser findet Ihr all Eure bislang erworbenen Spiele und jeweils darunter einen Button mit der Bezeichnung "Auf PlayStation 4-System herunterladen". Über diesen könnt Ihr den Download wie bei neu gekauften Titeln starten.

Zusammenfassung:

  • Als Erstes markiert Ihr auf Eurer PS4 unter "Einstellungen | Energiespar-Einstellungen | Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen" die Punkte "Mit dem Internet verbinden" und "Einschalten der PS4 aus dem Netzwerk aktivieren"
  • Dann setzt Ihr unter "Einstellungen | System | Automatische Downloads" jeweils einen Haken bei "Update-Dateien für Anwendungen", "Update-Dateien für Systemsoftware" und "Automatisch installieren"
  • Versetzt die Konsole nun in den Ruhemodus. Dazu haltet Ihr die PS4-Taste gedrückt und wählt "In Ruhemodus wechseln"
  • Ladet anschließend die PlayStation-App bei Google Play oder in Apples App Store auf Euer Smartphone
  • Öffnet in der App den PlayStation Store, kauft dort das gewünschte Spiel und startet den Download über den Button "Auf PlayStation 4-System herunterladen". Bereits gekaufte Spiele könnt Ihr mit dem gleichen Button in Eurer Einkaufshistorie downloaden
Weitere Artikel zum Thema
Mit diesen Serien kommt ihr gut durch den Herbst
Fabian Rehring
Netflix reist in den Wilden Westen: Serienknüller wie "Godless" bringen euch gut unterhalten durch den Herbst
Von explosiver Action im Wilden Westen bis hin zu ulkigem Wikinger-Klamauk: Mit diesen Netflix-Serien ist der verregnete Herbst gerettet.
Exklu­siv-Deal mit AMC: Diese Serien laufen bald bei Amazon
Christoph Lübben
Bei dem Deal von Amazon ging es womöglich, wie in dieser Szene von "Breaking Bad", um hohe Geldsummen
Amazon geht eine Partnerschaft mit den AMC Studios ein. Dies bedeutet etwa, dass der Streaming-Anbieter viele kommende Serien exklusiv zeigen darf.
Update für die Gear S3: Diese Funk­tio­nen kommen auf die Samsung-Uhr
Guido Karsten1
Das Update gibt es für die Gear S3 Classic und die Gear S3 Frontier
Samsung hat für seine High-End-Smartwatch, die Gear S3, ein großes Update veröffentlicht. Das bringt einige neue Funktionen mit.