Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy S21 Größe im Vergleich: Wie groß darf’s sein?

Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra im Kamera-Vergleich
Die drei Galaxy-S21-Modelle im Größenvergleich (© 2021 CURVED )

Mit der Galaxy-S21-Reihe hat Samsung drei tolle Smartphones im Portfolio. Neben Unterschieden in den Bereichen Kamera und Display, fallen vor allem die unterschiedlichen Größen auf. Welche Galaxy S21 Größe für euch die richtige ist, erfahrt ihr hier.

Von angenehm handlich bis beeindruckend groß bieten euch die drei Galaxy-S21-Modelle eine ordentliche Auswahl. Habt ihr euer neues Wunsch-Smartphone zuvor noch nie in der Hand gehabt, könnte es nach einem Online-Kauf beim Auspacken zu einer Überraschung kommen. Damit das nicht passiert, gehen wir hier genauer auf die Samsung Galaxy S21 Größe ein und zeigen euch, wie ihr diese besser einschätzen könnt.

Inhaltsverzeichnis

Samsung Galaxy S21 Größe: Übersicht

Ihr werdet es schon vorher gewusst haben: Das Galaxy S21 ist das kleinste Modell. Darauf folgt das Galaxy S21 Plus, das wiederum nochmal vom Galaxy S21 Ultra übertroffen wird. Bei der Frage, welches Modell nun in puncto Größe für euch das richtige ist, macht es Sinn, sich einen Überblick zu verschaffen und gegebenenfalls auf Vergleiche zurückzugreifen. Das hilft, wenn ihr vorab keinen Zugriff auf euer Wunschmodell habt. Unser Artikel präsentiert euch einige Möglichkeiten, die euch das Einschätzen der Samsung Galaxy S21 Größe einfacher machen.

Samsung Galaxy S21 Größe und Gewicht
  • 151,7 x 71,2 x 7,9 mm
  • 169 Gramm
Samsung Galaxy S21 Plus Größe und Gewicht
  • 161,4 x 75,6 x 7,8 mm
  • 202 Gramm
Samsung Galaxy S21 Ultra Größe und Gewicht
  • 165,1 x 75,6 x 8,9 mm
  • 227 Gramm

Wie groß ist das  Samsung Galaxy S21?

Das Samsung Galaxy S21 ist das günstigste Modell der Flaggschiff-Reihe von Samsung. Mit Abmessungen von 151,7 x 71,2 x 7,9 mm ist es zudem schön handlich und zugleich recht dünn. Damit lässt sich die Samsung Galaxy S21 Größe übrigens sehr gut mit der Galaxy S20 Größe vergleichen. Der Vorgänger ist mit 151,7 x 69,1 x 7,9 mm nur minimal schmaler als sein Nachfolger. Das dürfte den meisten Nutzern im Alltag nicht wirklich auffallen.

Seid ihr aktuell Apple-User und liebäugelt mit dem Wechsel auf das Galaxy S21 (hier mit Vertrag), bietet sich ein Vergleich zum iPhone 11 an: Mit 150,9 x 75,7x8,3 mm ist es in etwa so groß wie das Galaxy S21 von Samsung. Habt ihr nun Angst, dass das Samsung-Smartphone zu klobig sein könnte, können wir euch beruhigen: Durch die schmalen Ränder und das geringere Gewicht ist das Samsung Galaxy S21 nochmal deutlich angenehmer zu halten als das Apple iPhone 11 (hier mit Vertrag).

Samsung Galaxy S21 Größe im Vergleich
Samsungs Flaggschiff Modelle sind zwar unterschiedlich groß, aber gleich schick (© 2021 )

Wie groß ist das Samsung Galaxy S21 Plus?

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Galaxy S21 Plus (hier mit Vertrag) von Samsung etwas größer als das Galaxy S21. Damit möchte der südkoreanische Hersteller eine weitere Zielgruppe erreichen. Ist euch Handlichkeit nicht so wichtig wie die Bildschirmgröße, könnte dieses Modell für euch interessanter sein. Mit Abmessungen von 161,4 x 75,6 x 7,8 mm ist es zwar größer als das kleine Schwestermodell, kann aber durchaus noch gut bedient werden. Darüber hinaus ist ein OLED-Display in dieser Größe natürlich noch einmal einen Tick beeindruckender.

Auch bei der Galaxy S21 Plus Größe lässt sich ein guter Vergleich zum Apple-Universum ziehen: Das iPhone 12 Pro Max ist mit Abmessungen von 160,8 x 78,1 x 7,4 mm in etwa so groß wie das Pendant von Samsung. Auch hier fällt auf, dass das Apple-Smartphone leicht breiter ist. Trotzdem gilt: Habt ihr einen Freund oder Kollegen, der ein iPhone 12 Pro Max (hier mit Vertrag) besitzt, könnt ihr euch so vorab einen guten Eindruck von der Galaxy S21 Plus Größe machen.

Kennt ihr einen oder seid vielleicht selbst Besitzer des Vorgängers, geht das sogar noch besser: Die Galaxy S20 Plus Größe ist mit Abmessungen von 161,9 x 73,7 x 7,8 mm beinahe exakt genauso so groß, wie die des Galaxy S21 Plus. Hier ist ein weiteres mal zu erkennen, dass Samsung seine Produktgrößen gefunden zu haben scheint. In der Vergangenheit sind Smartphones der meisten Hersteller oft von Jahr zu Jahr größer geworden. Diese Entwicklung scheint sich mit den aktuellen Modellen nun eingependelt zu haben.

Wie groß ist das  Samsung Galaxy S21 Ultra?

Das Galaxy S21 Ultra (hier mit Vertrag) ist das aktuelle Top-Modell der Flaggschiff-Reihe von Samsung und bietet damit in allen Bereichen die beste Ausstattung. Dazu gehört auch das größte und beste OLED-Display der drei Galaxy-S21-Modelle. Das ist mit einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixel auf einer Fläche von 6,8 Zoll enorm scharf. So bringt das Galaxy S21 Ultra Inhalte wie Videos auf spektakuläre Art und Weise rüber.

Alle Galaxy-S21-Modelle nebeneinander
Das Galaxy S21 Ultra kommt mit dem größten Display (rechts) (© 2021 CURVED )

Das kostet aber auch Platz: Mit Abmessungen von 165,1 x 75,6 x 8,9 mm kann man die Galaxy S21 Ultra Größe getrost als wuchtig bezeichnen. Damit gehört es zu einem der größten Smartphones auf dem Markt. Gerade die Dicke des Top-Modells lässt es im Vergleich zum Galaxy S21 Plus klobig erscheinen. Das bestätigt auch das Gewicht: Mit 227 Gramm ist es nochmal um einiges schwerer als das Galaxy S21 Plus (202 Gramm). Das kann für den einen oder anderen unter euch im Alltag durchaus störend sein. Dafür habt ihr aber natürlich nur die beste Hardware unter der Haube.

Wie ihr vielleicht schon erkannt habt, lässt sich die Galaxy S21 Ultra Größe nicht so einfach in das Apple-Universum übertragen. Das iPhone 12 Pro Max bedient zwar in etwa die gleiche Größenordnung, um einen adäquaten Größenvergleich zu ziehen, wird man eher bei anderen Herstellern fündig. So bietet sich hier zum Beispiel das Xiaomi Mi 11 Ultra an. Das kommt mit Abmessungen von 164,3 x74,6 x 8,4 mm daher und unterscheidet sich damit nur minimal von der Galaxy S21 Ultra Größe. Übrigens lässt sich damit auch recht gut bestimmen, ob das hohe Gewicht etwas ist, mit dem ihr leben könnt: Mit 234 Gramm ist das Mi 11 Ultra sogar nochmal leicht schwerer.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema