So nutzt man die Einhand-Tastatur in iOS 11

Die neue Einhand-Tastatur von iOS 11.
Die neue Einhand-Tastatur von iOS 11.(© 2017 CURVED)

Mit iOS 11 kommt eine Einhand-Tastatur auf das iPhone, die das Verfassen von TExten mit einer Hand erleichtern soll. Wie man sie aktiviert, erfahrt Ihr hier.

Mit den 4,7 und 5,5 Zoll großen iPhones führte Apple bereits ein Hilfsmittel für die Einhandbedienung ein: Doppeltes Tippen auf den Homebutton ließ den oberen Bildschirminhalt nach unten rücken. Neu in iOS 11 ist die Einhand-Tastatur. Dann rücken die Tasten an die rechte oder linke Seite, damit man sie besser mit einem Daumen erreicht.

Über Emojis zur Einhand-Tastatur

Um die Einhand-Tastatur zu aktivieren, hält man die Emoji-Taste gedrückt, bis sich die Tastatur-Auswahl öffnet. Während im oberen Bereich unterschiedliche Tastaturen zur Auswahl stehen, bestimmt Ihr unten die Ausrichtung der Tastatur: links, mittig oder rechts. Die zusammengerückten Tasten lassen sich zwar einfacher mit einer Hand erreichen. Da sie aber schmaler und die Zwischenräume kleiner sind, erwischt man zu Beginn gerne auch mal die falsche Taste. Wer das vermeiden will: Mit einem Klick auf den Pfeil am leeren Rand nimmt die Tastatur wieder ihre herkömmliche Größe an.

iOS 11: Seite für Einhand-Tastatur auswählen.(© 2017 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 4 vs. Apple iPhone 11: Vergleich zweier Welten
Joerg Geiger
Pixel 4 oder iPhone 11 – Weiß oder Schwarz?
Google Pixel und Apple iPhone konkurrieren direkt miteinander – schon bei den Betriebssystemen. Und wer gewinnt im Smartphone-Vergleich?
iPhone 12 in der Corona-Krise: Release pünkt­lich, aber Nach­frage schwä­cher?
Guido Karsten
Wird Apples große iPhone-Keynote 2020 pünktlich starten können?
Angeblich sollen Apples Vorbereitungen für den Release des iPhone 12 arg ins Wanken geraten sein. Nun aber heißt es, der Termin werde eingehalten.
Apple Watch 6: Mehr Akku, großes Health-Update und iPhone-Feature geplant?
Guido Karsten
Her damit9Die Apple Watch besitzt seit der ersten Ausgabe eine Achillesverse. Bald vielleicht nicht mehr?
Die Apple Watch 6 soll neue Features erhalten, die unter anderem dabei helfen können, Leben zu retten. Zudem soll ein Schwachpunkt angegangen werden.