12 Zoll MacBook soll Ende Mai global verfügbar sein

Her damit !16
Das neue MacBook soll in Deutschland nun einfacher zu bekommen sein
Das neue MacBook soll in Deutschland nun einfacher zu bekommen sein(© 2015 CURVED)

Das MacBook ist ebenso wie die Apple Watch seit seiner Vorstellung im März noch nicht flächendeckend verfügbar. Wie ein internes Memo an die Mitarbeiter von Apple aber laut 9to5Mac verrät, soll sich dies schon bald ändern.

Das neue Notebook mit 12-Zoll-Display, das Apple schlicht "MacBook" nennt, war bislang nur in Einzelfällen in Apple Stores erhältlich. Dem Bericht zufolge soll es in der Türkei nicht einmal Vorführgeräte gegeben haben, weil einfach zu wenige Exemplare verfügbar waren. Auch die im März final vorgestellte Apple Watch hat mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen, jedoch soll sie laut Apple erst im Juni in ausreichenden Stückzahlen verfügbar sein, so dass auch ein Verkauf direkt in den Stores flächendeckend stattfinden kann.

In Deutschland soll es schon jetzt bereitstehen

Das nach außen gedrungene interne Memo von Apple setzt die Mitarbeiter darüber in Kenntnis, dass das neue MacBook ab dem 25. Mai global in allen Apple Stores erhältlich sein soll. Bislang wurde es hauptsächlich über den eigenen Online-Shop vertrieben. Auch wenn das Gerät Ende April in deutschen Apple Stores angekommen ist, konnte man bislang noch nicht von einer ausreichenden Verfügbarkeit sprechen.

Begrenzte Mengen des neuen MacBook sollen aber ab sofort in ausgewählten Ländern in den Apple Stores auch wirklich zum Kauf bereitstehen. Hierbei nennt die Mitteilung explizit die USA, Großbritannien, Kanada, Australien, die Niederlande, die Schweiz, Hongkong, Spanien, Frankreich, Italien, China, Schweden und auch Deutschland. Wer also schon einige Wochen darauf gewartet hat, das neue MacBook im Apple Store kaufen zu können, der hat womöglich jetzt Glück.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller4
Peinlich !6iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !29Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.
Moto G5 und G5 Plus: Angeb­lich Bilder und Specs gele­akt
Michael Keller2
Naja !22So sollen Moto G5 und G5 Plus dem Leak zufolge aussehen
Im Internet sind angeblich Bilder vom Moto G5 und G5 Plus aufgetaucht. Außerdem gibt es Gerüchte zu den Specs – und dem Release-Datum.