Acatel OneTouch Idol 4S: Packung kann als VR-Headset genutzt werden

Das OneTouch Idol 4s soll ein VR-Headset mitbringen, das Google Cardboard sehr ähnlich ist
Das OneTouch Idol 4s soll ein VR-Headset mitbringen, das Google Cardboard sehr ähnlich ist(© 2015 CC: Flickr/othree)

Besonderes Feature des Alcatel OneTouch Idol 4s: Gerüchten zufolge wird das nächste Vorzeigemodell des Herstellers Virtual Reality unterstützen – indem die Verpackung in ein Headset verwandelt werden kann.

Das VR-Headset soll Google Cardboard sehr ähnlich sein, wie Leak-Experte Evan Blass aka @evleaks in einem Artikel für VentureBeat schreibt. Damit biete Alcatel ein nettes Gimmick zu seinem neuen OneTouch Idol 4s an – und würde außerdem zur Verbreitung von Virtual Reality abseits von teuren Geräten wie Oculus Rift beitragen. Das Smartphone soll im Rahmen des MWC 2016 in Barcelona zusammen mit dem OneTouch Idol 4 vorgestellt werden.

Super-Mittelklasse von Alcatel

Die Ausstattung des Alcatel OneTouch Idol 4s war bereits Anfang Februar bekannt geworden, als der Hersteller mutmaßlich aus Versehen die Specs veröffentlicht hat. Demnach wird das Idol 4s das neue Aushängeschild des Unternehmens: Ein 5,5-Zoll-Display mit QHD-Auflösung ist im Gespräch, ebenso wie der Snapdragon 652 als Herzstück und 3 GB RAM.

Ein besonderes Feature des OneTouch Idol 4s ist angeblich die Möglichkeit, das Smartphone kopfüber benutzen zu können – diese Eigenschaft weist auch bereits das OneTouch Idol 3 auf.  Was der Vorgänger in der Praxis leistet, könnt Ihr anhand unseres Testberichts herausfinden; ob die Daten des Idol 4s auch wirklich alle stimmen, werden wir in Kürze erfahren, wenn Alcatel das Smartphone auf dem MWC präsentiert. zum Release soll das Gerät der oberen Mittelklasse um die 400 Dollar kosten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 soll im Paket mit AKG-Kopf­hö­rern erschei­nen
Schon bald wird das Galaxy S8 offiziell vorgestellt
Guter Klang für das Galaxy S8: Gerüchten zufolge liefert Samsung sein Top-Smartphone und weitere Galaxy-Geräte im Paket mit Kopfhörer von AKG aus.
LG G6: Mitar­bei­ter verrät Preis und Release-Datum
1
Das LG G6 könnte bereits in knapp zwei Wochen auf den Markt kommen
Erscheint das LG G6 in wenigen Tagen? Ein leitender LG-Mitarbeiter nennt in einem Interview nun Details zu Preis und Release des Vorzeigemodells.
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Weg damit !7Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.