Aldi: Medion-Smartphones mit LTE ab Mitte Dezember für unter 100 Euro

Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones(© 2016 Medion)

Wer ein günstiges LTE-Smartphone zur Weihnachtszeit sucht, könnte bald bei Aldi Süd fündig werden: Zwei Medion-Geräte werden ab dem 15. Dezember im Angebot sein – beide mit Dual-SIM für unter 100 Euro, wie Caschys Blog berichtet.

Für 79,99 Euro erhaltet Ihr das Medion E4504, das einen Vierkern-Chip mit 1 GHz Taktfrequenz als Antrieb nutzt. Die Displaydiagonale beläuft sich auf 4,5 Zoll, die Auflösung auf 845 x 480. Scharf ist das zwar nicht, aber bei dem Preis auch kaum anders zu erwarten. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GB, während für eigene Daten wie Apps und Musik 8 GB zur Verfügung stehen. Per microSD-Karte lassen sich bis zu 64 GB nachrüsten. Da die Specs nicht sonderlich viel Performance verheißen, dürfte auch der 1800-mAh-Akku gerade ausreichend Laufzeit mit sich bringen. Front- und Hauptkamera schießen Fotos mit 2 respektive 8 MP; als Betriebssystem ist Android 5.1 Lollipop vorinstalliert.

Inklusive Aldi Talk-Starter Set

Anders hingegen das 99,99 Euro teure Schwestermodell Medion E5005, das bereits mit Android 6.0 Marshmallow ausgestattet ist. Für die 20 Euro Aufpreis im Vergleich zum E4504 erhaltet Ihr ein Smartphone mit 5-Zoll-Display, das ebenfalls in 845 x 480 auflöst. Bis auf das Betriebssystem entsprechen die Specs weitestgehend dem günstigeren Modell, wobei das Medion E5005 16 GB internen Speicher besitzt und der Akku 2100 mAh fasst. Der microSD-Kartenslot fehlt hingegen.

Sowohl das Medion E4504 als auch das Medion E5005 sind mit einem GPS-Modul ausgestattet, unterstützten Bluetooth 4.0 und haben ein integriertes LTE-Cat-4-Modul, das unterwegs für mobiles Internet mit einer Übertragungsrate von bis zu 50/150 Mbit pro Sekunde sorgt – ein entsprechender Tarif vorausgesetzt. Ein Aldi Talk-Starter Set mit 10 Euro Startguthaben befindet sich ebenso im Lieferumfang beider Smartphones wie ein zweimonatiges Probeabo für Aldi Music.


Weitere Artikel zum Thema
MEDION stellt Echo-Konkur­ren­ten und Smar­tHome-Geräte auf der IFA vor
Christoph Lübben
Der MEDION P61110 erinnert optisch an Amazon Echo
MEDION hat für die IFA 2017 einen smarten Lautsprecher im Gepäck. Zudem hat das Unternehmen zwei Smart-Home-Geräte für die Küche vorgestellt.
Medion kündigt drei Fitness-Weara­bles zur IFA an
Christoph Groth
Medions SportsWatch S1000 wird auf der IFA Anfang September als Prototyp zu sehen sein
Medion wird auf der IFA eine Smartwatch und zwei Fitnessarmbänder vorstellen. Weitere Wearables sind in Planung.
Vorsicht, Steam! Aldi steigt ins Video­spie­le­ge­schäft ein
Lars Wertgen1
Ab dem 22. August 2017 bietet ALDI life Videospiele an
Der Discounter Aldi ist längst mehr als ein Markt für günstige Lebensmittel. Die Kette expandiert und nimmt nun auch Videospiele ins Sortiment auf.