Aldi-Tablet mit 10-Zoll-Display und LTE für den 8. Dezember angekündigt

Weg damit !58
Auf das Medion X10302 erhaltet Ihr drei Jahre Garantie
Auf das Medion X10302 erhaltet Ihr drei Jahre Garantie(© 2016 Medion)

Aldi Nord nimmt ein neues Tablet in sein Angebot auf: Pünktlich zur Weihnachtszeit wird das Medion Lifetab X10302 bei dem Discounter erhältlich sein. Der Preis für das Gerät beträgt zum Release Anfang Dezember 2016 nur 199 Euro – inklusive drei Jahren Garantie.

Das IPS-Display des Medion X10302 misst in der Diagonale 10,1 Zoll und löst in Full HD auf, wie der Produktseite von Aldi zu entnehmen ist. Als Antrieb ist in dem Tablet ein nicht näher benannter Prozessor mit acht Kernen verbaut, der mit 1,3 GHz getaktet ist. Auch der Arbeitsspeicher ist mit der Größe von 2 GB nicht allzu großzügig ausgefallen; für grundlegende Funktionen wie Surfen und einfache Apps sollte die Leistung aber dennoch ausreichen. Der Speicherplatz umfasst 32 GB und kann bei Bedarf über eine microSD-Karte erweitert werden.

Aldi Talk Starter-Set inklusive

Das Aldi-Tablet verfügt über eine Hauptkamera mit der Auflösung von 5 MP, die Frontkamera ist für 2-MP-Selfies und Videotelefonate geeignet. Zum Vergleich: Das iPad mini 4 von Apple bietet eine 8-MP-Hauptkamera und eine 1,2-MP-Kamera auf der Vorderseite. Der Akku des Medion X10302 hat die Kapazität von 8000 mAh, als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert.

Für die Wiedergabe von Videos und Musik verfügt das Medion X10302 über zwei Lautsprecher auf der Vorderseite, die Stereo-Klang ermöglichen sollen. Zu den Verbindungsmöglichkeiten des Tablets gehört neben Bluetooth und USB auch LTE. Damit Ihr unterwegs direkt lossurfen könnt, bietet Euch Aldi beim Kauf 10 Euro Startguthaben für das Aldi Talk Starter-Set ohne Aufpreis. Das Tablet mit Metallgehäuse ist knapp 10 mm dick, bringt 605 Gramm auf die Waage und ist ab dem 8. Dezember 2016 in allen Filialen von Aldi Nord erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Avatar 2: Start­ter­min für die Nach­fol­ger stehen endlich fest
Guido Karsten
Die Na’vi spielen voraussichtlich auch in Avatar 2 wieder eine wichtige Rolle
Der Kinostart von Avatar 2 hat endlich einen finalen Termin. Auch für die darauffolgenden drei Teile hat 20th Century Fox Daten bekanntgegeben.
Samsung könnte das Galaxy Note 8 auf der IFA zeigen
1
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept dem Galaxy S8 ähnlich sehen
Wird das Galaxy Note 8 erst im September vorgestellt? Samsung könnte das Phablet im Rahmen der IFA 2017 zeigen – die Veranstalter würden sich freuen.
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Her damit !5Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.