Amazon Echo: Hinweise auf SMS-Funktion in Alexa-App gefunden

Alexa hat Skills – und beherrscht bald vielleicht den Austausch von SMS
Alexa hat Skills – und beherrscht bald vielleicht den Austausch von SMS(© 2016 CURVED)

"Alexa, sende eine SMS an Stefan" – so oder so ähnlich könnte bald ein neuer Sprachbefehl für Amazon Echo lauten. Das wird offenbar sogar dann möglich sein, wenn Ihr nur die Alexa-App auf Eurem Smartphone installiert habt.

Auf dieses neue Feature deuten zumindest Codeschnipsel hin, die Voicebot von einem Tippgeber erhalten haben will. Demnach ist jedes Nutzerkonto mit einer eigenen "Alexa-Nummer" verknüpft – das Senden und Empfangen von SMS erfolge also unabhängig von  der eigenen Telefonnummer.

Gratis-SMS zur Einführung?

An einer Stelle im Code ist etwa ein Hinweis an Nutzer hinterlegt, der Text lautet: "Sende und empfange SMS-Textnachrichten mit Echo, Echo Dot, Amazon Tap und die Alexa App". Überdies gebe es Hinweise darauf, dass der Anbieter den SMS-Service zum Launch gratis zur Verfügung stellen wird, allerdings nur für eine kurze Zeit. Informationen zu einem späteren Preismodell lieferte der Leaker offenbar noch nicht.

In den USA bietet Amazon bereit einen webbasierten SMS-Dienst an, wobei die ersten 100 SMS pro Monat kostenlos sind. Von Voicebot auf den SMS-Service angesprochen, verwies Amazon lediglich auf den bereits in die Alexa-App integrierten Messenger. Sollten die Angaben stimmen, ist das noch keine Garantie für einen SMS-Dienst mit Alexa: Womöglich sind die gefundenen Codezeilen nur Überbleibsel eines einst geplanten Features. Vielleicht aber auch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Deut­sche Stre­a­ming-Charts: Top-10 der Woche auf Netflix, Disney Plus & Co.
Martin Haase
Die Top-10 der deutschen Streaming-Charts.
Die Streaming Charts der Woche auf Netflix, Disney Plus und Amazon Prime Video: Diese Serien werden aktuell gestreamt.
Corona-App und PEPP-PT: Mit Smart­phone-Hilfe zurück zur Norma­li­tät?
Felix Fischaleck
Hilft eine Smartphone-App im Kampf gegen das Coronavirus?
Nach Ostern könnte die Corona-App kommen, von der Bundesregierung unterstützt. Was steckt dahinter?
WhatsApp: Grup­pen-Video­an­rufe klap­pen jetzt noch einfa­cher
Guido Karsten
Videoanrufe in WhatsApp-Gruppen startet ihr nun in wenigen Schritten
WhatsApp ermöglicht auch Videochats mit Gruppen. Ab sofort ist es noch einfacher, einen Videoanruf mit mehreren eurer Freunde zu starten.