Amazon könnte kostenlose werbefinanzierte Streaming-Inhalte anbieten

Amazon Video könnte bald auch kostenlose Filme und Serien anbieten
Amazon Video könnte bald auch kostenlose Filme und Serien anbieten(© 2017 CURVED)

Video-Streaming ganz ohne Prime-Mitgliedschaft? Amazon Video soll in Zukunft auch einige Inhalte komplett umsonst anbieten. Verhandlungen und Gespräche für dieses Vorhaben laufen angeblich schon. Zu dem werbefinanzierten Programm sollen aber nicht nur Filme und Serien zählen.

Derzeit soll Amazon mit TV-Sendern, Filmstudios und weiteren Medienunternehmen wegen eines Gratis-Angebots auf der Prime-Video-Plattform verhandeln, berichtet AdAge unter Berufung auf eine Person, die mit der Angelegenheit vertraut sei. Einnahmen werden mit dem Angebot offenbar über Werbung generiert. Neben Filmen und Serien sei Amazon auch zum Beispiel an Sendungen aus den Bereichen "Kinder-Programm", "Lifestyle", "Reisen" und "Kochen" interessiert – offenbar also klassische TV-Sendungen.

Nutzer bezahlen mit Daten

Die Anbieter könnten dabei einen Teil der Werbeeinnahmen erhalten, je nachdem, wie viele Stunden ihre Inhalte von Nutzern gesehen worden sind. Zudem sei es möglich, dass Amazon den Produktionsfirmen und Sendern Einsichten in Statistiken über das Sehverhalten der Zuschauer gewährt.

Schon seit einer Weile können sich etwa Professionelle für "Amazon Video Direct" anmelden und eigene Inhalte wie etwa Kurzfilme auf dem Streaming-Dienst veröffentlichen und vermarkten. Es ist denkbar, dass ein werbefinanziertes Angebot auch für diese Gruppe der Content-Ersteller gedacht ist. Ob und wann die kostenlosen Inhalte auf der Plattform zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Laut TechCrunch gab es bereits häufiger Gerüchte bezüglich eines Amazon-Angebotes mit Werbung, bisher habe der Versandhausriese diese immer dementiert.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo Show bietet künf­tig zwei Brow­ser
Michael Keller
Bald könnt ihr auf dem Amazon Echo Show YouTube-Videos ansehen
Amazon bereitet offenbar ein Update für Echo Show vor. Mit der neuen Software könnt ihr auf dem Display einen Browser verwenden.
Echo Sub und Co.: Neue Laut­spre­cher-Modelle nun bei Amazon verfüg­bar
Michael Keller
Smarte Lautsprecher mit Display wie der Amazon Echo Show sind im Trend
Amazon hat neue smarte Lautsprecher im Angebot: Geräte wie Echo Sub sind nun auch in Deutschland erhältlich.
Gute und güns­tige Gadgets und Weara­bles für Studen­ten
Tina Klostermeier
Bücher waren gestern: Diese Gadgets braucht man als Student von heute.
Pünktlich zu Semesterstart stellen wir euch tolle, aber günstige Gadgets und Wearables vor, die euch das Campusleben leichter machen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.