Amazon Music zeigt Euch nun auch Songtexte an

Amazon Music bietet Euch eine große Auswahl an Liedern zum Streamen – in Kürze auch mit Songtexten
Amazon Music bietet Euch eine große Auswahl an Liedern zum Streamen – in Kürze auch mit Songtexten(© 2016 CURVED)

Habt Ihr Euch schon immer gefragt, was Ihr da eigentlich genau mitsingt? Solltet Ihr Amazon Music nutzen, könnte sich diese Frage mit dem aktuellen Update klären. Mit der ausrollenden Version für iOS, Android und Desktop-Systeme soll es möglich sein, Songtexte beim Musikhören einzublenden.

Die praktische Funktion ist nach dem Download von Version 6.1.3 in der Amazon Music-App integriert, wie Caschys Blog berichtet. Wenn Songxtexte für ein Lied vorhanden sind, werdet Ihr durch eine entsprechende "Songtext"-Kennzeichnung neben dem Titel darauf hingewiesen. Unter "Aktuelle Wiedergabe" wird Euch der Text nach dem Update synchron angezeigt, damit Ihr beispielsweise laut mitsingen könnt.

Vorspulen durch Text

Zudem soll es künftig möglich sein, über den Songtext an einen bestimmten Punkt des Tracks zu springen. Dafür müsst Ihr angeblich nur durch den Text scrollen. Tippt dann auf eine bestimmte Zeile, um die Stelle im Lied anzuhören. Allerdings soll diese spezielle Funktion zuerst nur für das iOS-Betriebssystem sowie Desktop-Systeme zur Verfügung stehen. Unter Android stehe das Vorspulen über die Lyrics auch nach dem Update von Amazon Music noch nicht zur Verfügung.

Neben mehreren Texten für englischsprachige Songs seien auch einige Titel aus Deutschland bereits mit den passenden Zeilen versehen. Mit der Zeit sollen immer mehr Tracks einen Songtext erhalten. Um Songs über Amazon Music zu streamen, müsst Ihr über ein Amazon Prime-Abo verfügen. Rund 2 Millionen Tracks stehen Euch damit zur Verfügung. Ab 9,99 Euro im Monat beziehungsweise 7,99 Euro im Monat für Prime-Kunden könnt Ihr über Amazon Music Unlimited auf sogar 40 Millionen Songs zugreifen. Zudem bietet Euch der Versandhaus-Riese an, Titel direkt zu kaufen – ganz ohne monatliche Kosten.


Weitere Artikel zum Thema
"Doctor Who" und Co.: Amazon Prime Video Chan­nels bietet nun BBC Player
Christoph Lübben
Künftig könnt ihr auf dem Sofa viele BBC-Sendungen über Amazon sehen
Über Amazon Prime Video Channels findet ihr künftig den BBC Player. Hier erwarten euch etwa viele britische Serien, darunter "Doctor Who".
Amazon Echo versus Echo Dot und Echo Plus: Das sind die Unter­schiede
Francis Lido
Amazon hat viele verschiedene Echo-Lautsprecher im Angebot
Amazon Echo Dot, Echo oder sogar Echo Plus? Wir verraten euch, zu welchem der smarten Alexa-Lautsprecher ihr greifen solltet.
Vor dem Cyber Monday: Amazon Echo Dot und Co. deut­lich redu­ziert
Francis Lido
Den Amazon Echo Dot (2018) gibt es für kurze Zeit zum halben Preis
Wenn ihr noch keinen Amazon Echo besitzt, bietet sich euch nun die ideale Gelegenheit zuzuschlagen: Die Lautsprecher sind derzeit enorm reduziert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.