Android 5.1.1 Lollipop für Nexus 4, 5 und 9 zum OTA-Download bereit

Her damit !8
Auch das Google Nexus 9 erhält nun Android 5.1.1 Lollipop via OTA
Auch das Google Nexus 9 erhält nun Android 5.1.1 Lollipop via OTA(© 2015 CURVED Montage)

Android 5.1.1 Lollipop für Nexus-Geräte erhältlich: Ab sofort könnt Ihr Euch die neueste Version von Googles Betriebssystem für mobile Geräte auf Euer Nexus-Gerät herunterladen. Das Update steht für das Nexus 4, das Nexus 5 und das Nexus 9 via OTA zur Verfügung.

Wenn Ihr nicht warten wollt, bis Euch das OTA-Update auf dem Smartphone oder Tablet angeboten wird, könnt Ihr die neue Software auch manuell installieren. Die entsprechenden OTA-Dateien findet Ihr entweder bei Android Police; oder Ihr ladet Euch die Factory Images im Download-Bereich von Google selbst herunter – unser Ratgeber hilft Euch beim sicheren Flashen des Android-Updates.

Bug-Fixes und bessere Performance

Das Update enthält in erster Linie einige Bug-Fixes, die Probleme beheben sollten, die teils mit den Vorgängerversionen aufgetreten sind – im Fall der beiden Smartphone Nexus 4 und 5 wäre das Android 5.1, während das Nexus 9 direkt einen Sprung von Version 5.0.2 auf 5.1.1 macht. Außerdem soll mit Version 5.1.1 das Feature "Device Protection" auf die Nexus-Geräte kommen. Zudem soll das Update die Performance der Geräte verbessern, sodass Ihr zum Beispiel Anwendungen schneller öffnen könnt.

Das Update auf Android 5.1 Lollipop für das Nexus 5 war bereits Ende März ausgerollt. Wenn Ihr diese Version bereits installiert habt, bringt das neue Update nur kleinere Bug-Fixes mit sich. Für das Nexus 9 war seit Mitte Mai immerhin schon das Factory Image der neuesten Version verfügbar. Nun erhält auch das Nexus 9 mit LTE Android 5.1.1 Lollipop. Alle aktuellen Informationen zu populären mobilen Geräten und dem Rollout neuer Lollipop-Updates erfahrt Ihr in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Tab Active 2: So sieht ein Tablet für Bauar­bei­ter aus
Michael Keller
Das Samsung Galaxy Tab Active 2: ein Tablet für die Industrie
Samsung hat das Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt. Das Tablet sei sowohl von der Hard- als auch von der Software her für Arbeiter optimiert.
HTC U11 Plus: So soll es sich vom U11 unter­schei­den
Francis Lido
So soll das HTC U11 Plus aussehen
Ein Leak verrät wohl die technischen Spezifikationen des HTC U11 Plus. Vom Standardmodell soll es sich etwa durch ein größeres Display unterscheiden.
Jetzt aber: WhatsApp-Update für iOS soll Benach­rich­ti­gungs­pro­blem lösen
Michael Keller
iOS 11 und WhatsApp liefen bisher nicht gut zusammen
Benachrichtigungen von WhatsApp werden unter iOS 11 nicht angezeigt: Ein weiteres Update soll das Problem auf dem iPhone nun beseitigen.