Android 7.1: Die Neuheiten der Entwickler-Preview im Überblick

Her damit !8
Teilnehmer am Beta-Programm können die Preview von Android 7.1 ausprobieren
Teilnehmer am Beta-Programm können die Preview von Android 7.1 ausprobieren(© 2016 CURVED)

Android 7.1 Nougat ist da – zumindest als Vorschauversion für Entwickler: Pünktlich zum Release von Google Pixel und Pixel XL ist auch die neue Android-Version verfügbar. Zu den Neuerungen gehören sogenannte App-Shortcuts, runde Icons und Veränderungen im Einstellungs-Menü.

Laut Google habe die Entwickler-Preview von Android 7.1 Nougat "Beta-Qualität", berichtet 9to5Google. Dies hänge laut Caschys Blog damit zusammen, dass die neue Version des Betriebssystems praktisch bereits fertig sei und auf den Pixel-Smartphones vorinstalliert ist, die nun ausgeliefert werden. Alle registrierten Beta-Tester könnten die neue Android-Version bereits auf ihren Geräten installieren. Kompatibel seien neben dem Nexus 6P auch das Nexus 5X und das Pixel C.

Schnellerer Zugriff

Zu den Neuerungen von Android 7.1 gehören vor allem die App-Shortcuts: Entwickler können bestimmte Aktionen festlegen, die direkt ausgelöst werden, wenn Nutzer das Icon einer Anwendung länger gedrückt halten. Anders als bei 3D Touch auf dem iPhone 6s und iPhone 7 bedeute der lange Druck laut 9to5Google aber, dass ein App-Icon nicht bewegt werden kann, ohne die eingestellte Aktion auszulösen.

Praktisch ist zudem, dass unter Android 7.1 in der Benachrichtigungsleiste nun sechs kleine Schalter für Schnelleinstellungen angezeigt werden. Zuvor musstet Ihr eine weitere Wischbewegung ausführen, um von dort in das Einstellungsmenü zu gelangen; dies ist nun über ein Icon am oberen Rand direkt möglich. Weitere Änderungen sind eine Neustart-Option im Power-Menü, ein Support-Tab in den Einstellungen sowie ein "Bewegungsmenü", in dem Ihr bestimmte Aktionen für Bewegungen des Gerätes festlegen könnt. Außerdem gibt es runde App-Icons – allerdings nur auf Geräten, die dieses Design-Feature unterstützen. Der finale Release von Android 7.1 Nougat soll im Dezember 2016 erfolgen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.