Google könnte Android 8.1 Oreo schon in Kürze veröffentlichen

Das erste große Update für Android Oreo steht offenbar bereits vor der Tür
Das erste große Update für Android Oreo steht offenbar bereits vor der Tür(© 2017 YouTube.com/Android)

Der Hersteller selbst liefert Hinweise auf Features von Android 8.1 Oreo: Diverse Google-Apps erscheinen bald in neuen Versionen – und verraten offenbar Details zum nächsten Update des Android-Betriebssystems. Die Aktualisierung könnte schon in naher Zukunft für Smartphones erhältlich sein.

Mit den neuen Versionen der Google-Apps "Docs, Slides und Sheets" sei auch die Versionsnummer der zusammenhängenden Schnittstellen auf 27 angehoben worden, berichtet SmartDroid. Da Android 8.0 noch mit API-Level 26 arbeitet, ist dies als klarer Hinweis auf Version 8.1 des Betriebssystems zu verstehen. Bereits Anfang September 2017 war die erste Google-App mit solch einem Hinweis aufgetaucht; dass es nun weitere Apps dieser Art gibt, deute darauf hin, dass der Release des Updates schon in Kürze erfolgen könnte.

Release mit dem Pixel 2?

Möglicherweise plane Google, das Update auf Android 8.1 Oreo zu veröffentlichen, wenn die ersten Exemplare des Pixel 2 und Pixel 2 XL bei ihren neuen Besitzern eingetroffen sind. Auf der Keynote Anfang Oktober 2017 hat das Unternehmen die neuen Geräte zumindest noch mit Version 8.0 des Betriebssystems vorgestellt – aber auch gleich versichert, dass diese drei Jahre lang mit Updates versorgt werden sollen.

Anfang September gab es das Gerücht, dass Google Android 8.1 Oreo möglicherweise überspringen wird und direkt Android P herausbringt. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Entwicklung von Version 8.1 zu diesem Zeitpunkt bereits weit fortgeschritten war, sodass der Nachfolger für 2018 schon in Angriff genommen wurde. Insgesamt ist Oreo noch nicht auf vielen Geräten angekommen: In Googles Versionsübersicht von Anfang Oktober wurde die aktuelle Version erstmals aufgeführt.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller3
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.
HTC U11 Plus: Display-Ecken sollen abge­run­det sein
Michael Keller
Das Design des HTC U11 Plus ist dem des U11 sehr ähnlich
Der Bildschirm des HTC U11 Plus verfügt offenbar über abgerundete Ecken. Das legen zumindest geleakte Bilder des Smartphones nahe.