Android N: Entwickler veröffentlichen ersten Screenshot

Offenbar hat Google bereits einen Screenshot aus Android N veröffentlicht
Offenbar hat Google bereits einen Screenshot aus Android N veröffentlicht(© 2016 Android Developers)

In nicht einmal mehr drei Monaten dürfte Android N im Rahmen der Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt werden. Aus offiziellen Kreisen war leider noch nicht viel über das neue Betriebssystem zu erfahren. Nun aber sieht es so aus, als hätte Google einen ersten Screenshot veröffentlicht, der von einem Gerät stammt, auf dem Android N bereits läuft.

Ob das so beabsichtigt war? Im Android-Entwickler-Blog ist gemeinsam mit einem Artikel über die "Android Support Library 23.2" auch ein Screenshot veröffentlicht worden, der offenbar aus Android N stammt. Die Herkunft des Bildes wurde mittlerweile vom AndroidPolice-Gründer Artem Russakovskii via Google Plus bestätigt.

Navigation in den Einstellungen wird verbessert

Viel verrät der erste Screenshot noch nicht. Zu sehen ist aber, dass die Navigation in den Einstellungen offenbar überarbeitet wird. Während bislang nur die drei Punkte rechts oben neben den aktuell ausgewählten Einstellungen zu sehen waren, kommt mit Android N ein sogenanntes Burger-Menü links neben dem Titel der Einstellungen hinzu. Den Spitznamen hat es aufgrund seines Aussehens erhalten: Die drei waagerechten Striche erinnern an den Aufbau eines Hamburgers.

Der neue Menü-Button dürfte vermutlich die Navigation zwischen mehreren Kategorien und Ebenen in den Einstellungen beschleunigen. Je nachdem, wie weit Ihr in die Einstellungen vorgedrungen seid, ist es aktuell für einen Wechsel von einer Einstellung zu einer anderen nötig, gleich mehrfach auf "zurück" zu tippen. Ein solches Burger-Menü könnte Euch hingegen direkt von den Anzeige-Einstellungen zu den Anwendungen bringen. Was sonst noch zu den Neuerungen von Android 7.0 zählen könnte, hat Curved-Redakteur Marco bereits zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth10
Her damit !59Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten
Supergeil !5Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.