Android Pie: Nokia 7 Plus erhält Update als eines der ersten Geräte

Her damit !7
Das Nokia 7 Plus war Teilnehmer der Android-P-Beta-Programms
Das Nokia 7 Plus war Teilnehmer der Android-P-Beta-Programms(© 2018 CURVED)

Das Update auf Android 9 Pie erscheint noch im Herbst 2018 – zumindest für das Nokia 7 Plus. Das hat Google gleich nach der offiziellen Präsentation des Updates indirekt angekündigt. Auch andere Geräte des Unternehmens HMD Global dürften die Aktualisierung noch in diesem Jahr erhalten.

Wie üblich erhalten die Google-Smartphones das Update als Erstes: Dem Unternehmen zufolge steht Android P für die Pixel-Geräte ab sofort als Download zur Verfügung, wie Nokiapoweruser berichtet. Anschließend sollen alle Smartphones versorgt werden, die am Beta-Programm teilgenommen haben. Dazu gehört auch das Nokia 7 Plus, dessen Besitzer also schon in den kommenden Wochen mit der Aktualisierung rechnen können.

Vorrang für Android-One-Geräte

Nachdem diese Smartphones versorgt sind, sollen alle Android-One-Geräte das Update auf Android Pie erhalten. Auch hier steht HMD Global mit den aktuellen Nokia-Smartphones weit vorne in der Warteschlange: So können sich offenbar nicht nur Besitzer des Nokia 6.1 und 5.1 auf das bald erscheinende Pie-Update freuen, sondern zum Beispiel auch Eigentümer des Nokia 8 Sirocco.

Erst Ende Mai 2018 hatte HMD Global verkündet, dass alle neuen Smartphones des Herstellers das Update auf Android P erhalten sollen, also auch Einsteiger-Geräte wie das Nokia 1. Im Juli betonte das Unternehmen dann, dass die Wartezeit zwischen offizieller Vorstellung und Rollout sehr kurz ausfallen soll. Demnach könnten einige Geräte das Update sogar noch im August erhalten – allen voran das Nokia 7 Plus.


Weitere Artikel zum Thema
Neues Assi­stant-Feature: Hey Google, wo ist mein Auto?
Christoph Lübben
Google Assistant kann sich euren Parkort automatisch merken – Abschließen müsst ihr aber noch selbst
Keine nervige Suche mehr: Der Google Assistant speichert künftig automatisch den Ort, an dem ihr euren Wagen abgestellt habt.
Auf den Spuren von Huawei: Google Fotos schal­tet plötz­lich Werbung
Lars Wertgen
Weg damit !13In Google Fotos sammelt ihr eure Bilder – diese könnt ihr auch in Fotobüchern verewigen
In Google Fotos müsst ihr euch womöglich an eine Neuerung gewöhnen, die das Seitenmenü dominiert: Google integriert Werbung.
Galaxy Note 10, iPhone XI und Co.: Dann sollen die Flagg­schiffe erschei­nen
Christoph Lübben
Mehrere Top-Smartphones treten 2019 noch aus dem Schatten hervor. Darunter Galaxy Note 10, iPhone 2019 und Pixel 4
Uns erwarten im Jahr 2019 noch mehrere Top-Smartphones. Dazu gehören Galaxy Note 10, Google Pixel 4 und iPhone 2019. Doch wann erscheinen sie?