Android wächst in Europa wieder

Supergeil !15
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans(© 2015 CURVED)

Konkurrenzkampf der Betriebssysteme: Laut einer aktuellen Analyse konnte Android im Jahr 2015 in Europa gegenüber iOS wieder etwas an Boden gewinnen – und auch BlackBerry hat seinen Marktanteil innerhalb der letzten Monate mehr als verdoppelt.

Nachdem der Marktanteil von Android auf Europas fünf großen Märkten seit Ende 2014 leicht geschrumpft war, konnte Googles Betriebssystem im vergangenen Jahr wieder wachsen, berichtet Kantar Worldpanel. iOS hingegen hat in Europa im Jahr 2015 insgesamt leicht an Marktanteil verloren. Zu den fünf Märkten gehören Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Vor allem in den drei letztgenannten Ländern habe sich Android weiter verbreitet. In Großbritannien und Deutschland habe hingegen das Wachstum von iOS etwas nachgelassen.

Deutlicher Martführer in Deutschland

In Deutschland ist Android mit einem Marktanteil von 71,6 Prozent weiterhin Marktführer der Betriebssysteme; allerdings betrug der Anteil vor einem Jahr noch 74,9 Prozent. iOS konnte im gleichen Zeitraum wachsen: Zwischen Oktober 2014 und Oktober 2105 legte das Betriebssystem von Apple von 16,9 auf 19,8 Prozent zu. Dafür dürfte sicherlich vor allem der große Erfolg von iPhone 6 und iPhone 6 Plus verantwortlich sein.

Auch Windows konnte im Jahresvergleich wachsen: von 7 Prozent im Oktober 2014 auf 7,2 Prozent im Oktober 2015. Einen deutlicheren Sprung hat hingegen BlackBerry gemacht, das seinen Marktanteil von 0,4 Prozent auf nun 1 Prozent steigern konnte. Beliebte Android-Marken waren in Europa im vergangegen Jahr Samsung und LG, vor allem in Frankreich und Großbritannien.


Weitere Artikel zum Thema
Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhält­lich
1
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus in Deutschland erwerben. Es handelt sich dabei um Einsteigergeräte für unter 200 Euro.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller
Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.