Android wächst in Europa wieder

Supergeil !15
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans(© 2015 CURVED)

Konkurrenzkampf der Betriebssysteme: Laut einer aktuellen Analyse konnte Android im Jahr 2015 in Europa gegenüber iOS wieder etwas an Boden gewinnen – und auch BlackBerry hat seinen Marktanteil innerhalb der letzten Monate mehr als verdoppelt.

Nachdem der Marktanteil von Android auf Europas fünf großen Märkten seit Ende 2014 leicht geschrumpft war, konnte Googles Betriebssystem im vergangenen Jahr wieder wachsen, berichtet Kantar Worldpanel. iOS hingegen hat in Europa im Jahr 2015 insgesamt leicht an Marktanteil verloren. Zu den fünf Märkten gehören Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Vor allem in den drei letztgenannten Ländern habe sich Android weiter verbreitet. In Großbritannien und Deutschland habe hingegen das Wachstum von iOS etwas nachgelassen.

Deutlicher Martführer in Deutschland

In Deutschland ist Android mit einem Marktanteil von 71,6 Prozent weiterhin Marktführer der Betriebssysteme; allerdings betrug der Anteil vor einem Jahr noch 74,9 Prozent. iOS konnte im gleichen Zeitraum wachsen: Zwischen Oktober 2014 und Oktober 2105 legte das Betriebssystem von Apple von 16,9 auf 19,8 Prozent zu. Dafür dürfte sicherlich vor allem der große Erfolg von iPhone 6 und iPhone 6 Plus verantwortlich sein.

Auch Windows konnte im Jahresvergleich wachsen: von 7 Prozent im Oktober 2014 auf 7,2 Prozent im Oktober 2015. Einen deutlicheren Sprung hat hingegen BlackBerry gemacht, das seinen Marktanteil von 0,4 Prozent auf nun 1 Prozent steigern konnte. Beliebte Android-Marken waren in Europa im vergangegen Jahr Samsung und LG, vor allem in Frankreich und Großbritannien.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: FaceTime-Fehler verhin­dert Hinzu­fü­gen weite­rer Teil­neh­mer
Francis Lido
Gruppen-Facetime ermöglicht Video-Telefonate mit bis zu 32 Personen
FaceTime bereitet erneut Probleme: Einige Nutzer können einem laufenden Gespräch offenbar keine weiteren Teilnehmer hinzufügen.
Galaxy S10 und S10 Plus: Video zu Top-Smart­pho­nes zu früh veröf­fent­licht?
Christoph Lübben
UPDATESamsung Galaxy Note 9
Ist nun jedes Detail zum Galaxy S10 bekannt? Ein Hands-on-Video hat Samsung offenbar die Enthüllung vorweggenommen.
LG hat falt­ba­res Smart­phone auf Eis gelegt
Christoph Lübben
LG will vorerst weiterhin auf Smartphones wie das LG G7 ThinQ (Bild) ohne flexiblen Screen setzen
Das faltbare Smartphone von LG erscheint vorerst nicht. Laut dem Hersteller ist die Zeit für ein solches Gerät noch nicht reif.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.