Android wächst in Europa wieder

Supergeil !15
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans
Samsung hat vor allem in Frankreich viele Fans(© 2015 CURVED)

Konkurrenzkampf der Betriebssysteme: Laut einer aktuellen Analyse konnte Android im Jahr 2015 in Europa gegenüber iOS wieder etwas an Boden gewinnen – und auch BlackBerry hat seinen Marktanteil innerhalb der letzten Monate mehr als verdoppelt.

Nachdem der Marktanteil von Android auf Europas fünf großen Märkten seit Ende 2014 leicht geschrumpft war, konnte Googles Betriebssystem im vergangenen Jahr wieder wachsen, berichtet Kantar Worldpanel. iOS hingegen hat in Europa im Jahr 2015 insgesamt leicht an Marktanteil verloren. Zu den fünf Märkten gehören Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Vor allem in den drei letztgenannten Ländern habe sich Android weiter verbreitet. In Großbritannien und Deutschland habe hingegen das Wachstum von iOS etwas nachgelassen.

Deutlicher Martführer in Deutschland

In Deutschland ist Android mit einem Marktanteil von 71,6 Prozent weiterhin Marktführer der Betriebssysteme; allerdings betrug der Anteil vor einem Jahr noch 74,9 Prozent. iOS konnte im gleichen Zeitraum wachsen: Zwischen Oktober 2014 und Oktober 2105 legte das Betriebssystem von Apple von 16,9 auf 19,8 Prozent zu. Dafür dürfte sicherlich vor allem der große Erfolg von iPhone 6 und iPhone 6 Plus verantwortlich sein.

Auch Windows konnte im Jahresvergleich wachsen: von 7 Prozent im Oktober 2014 auf 7,2 Prozent im Oktober 2015. Einen deutlicheren Sprung hat hingegen BlackBerry gemacht, das seinen Marktanteil von 0,4 Prozent auf nun 1 Prozent steigern konnte. Beliebte Android-Marken waren in Europa im vergangegen Jahr Samsung und LG, vor allem in Frankreich und Großbritannien.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !7Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !13Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.