Passend zur Fußball-EM: Apple zeigt neuen iPhone-Spot "The Beautiful Game"

Apple veröffentlicht neuen Spot im Rahmen der "Shot on iPhone"-Kampagne: Das Video heißt "The Beautiful Game" – und passend zur EM 2016, die am kommenden Freitag beginnt, dreht sich alles um das Thema Fußball.

Wie bei der "Shot on iPhone"-Kampagne üblich sind auch in diesem Video zahlreiche Bilder verarbeitet, die alle mit einem Apple-Smartphone aufgenommen wurden. Zu sehen sind zahlreiche Impressionen in und um Fußballplätze und -Stadien auf der ganzen Welt; ein kurzes Video mit einem Jungen, der einen Ball hochhält, ist ebenfalls vorhanden.

König Fußball

Alle Bilder sollen Apple zufolge keine Auftragsarbeiten sein, sondern wurden von iPhone-Nutzern im Internet veröffentlicht. Dazu gehört beispielsweise ein Bild des Berliner Olympiastadions, das mit einem iPhone 6 aufgenommen wurde. Die Musik, mit der Apple den knapp 30 Sekunden langen Clip unterlegt hat, passt ebenfalls zum Thema Fußball: "Dies ist unsere Geschichte, dies ist unser Schicksal, dies ist unser Königreich", singt Little Simz zu Beginn des Songs "Wings".

Erst kürzlich hat Apple im Rahmen seiner "Shot on iPhone"-Kampagne acht Videos veröffentlicht. In den kurzen Clips wird jeweils eine besondere Eigenschaft der Smartphone-Kamera bei Videoaufnahmen hervorgehoben, zum Beispiel Zeitlupe oder Zeitraffer. Das aktuelle Video wird nicht nur auf YouTube veröffentlicht, sondern soll bald auch im Fernsehen gezeigt werden – vermutlich auch bei dem ein oder anderen Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2016.


Weitere Artikel zum Thema
YouTube: App für iOS und Android bietet nun eige­nen Messen­ger
Michael Keller
YouTube Messenger
Google führt ein neues Feature für YouTube ein: Nutzer der App in Kanada können bereits über den integrierten Messenger Videos teilen.
Moto G5 Plus: Gele­akte Fotos deuten auf Mittel­klasse-Ausstat­tung hin
Der Nachfolger des Moto G4 Plus wird vermutlich ebenfalls ein Mittelklasse-Gerät
Vom Moto G5 Plus sind Fotos geleakt, auf denen auch die Specs des Smartphones zu sehen sein sollen. Diese deuten auf ein Mittelklasse-Gerät hin.
Galaxy S8: Bixby-KI soll Objekte und Texte über die Kamera erken­nen können
Michael Keller
Bixby soll die Kamera des Galaxy S8 (hier im Konzept) nutzen können
Das Galaxy S8 soll Bixby als smarten Assistenten mitbringen. Gerüchten zufolge hat die KI Zugriff auf die Kamera – beispielsweise zur Texterkennung.