Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Apple Lineup 2022: Das soll uns erwarten

Im Gegensatz zum iPhone Xs wird das iPhone 2020 eine ToF-Kamera besitzen
iPhone 2020 ToF Kamera (© 2019 CURVED )

In diesem Jahr können wir von Apple wohl nicht mehr viel erwarten, doch dafür wird 2022 umso spannender. Gerüchte über das Lineup für die kommenden Geräte des Herstellers sind bereits im Umlauf. Demnach könnte das nächste Jahr auch über das potenzielle iPhone 14 hinaus für Apple-Nutzer spannend werden.

Natürlich blicken viele Nutzer vor allem auf den Release der künftigen 14. iPhone-Generation. Doch auch Mittelklasse-Nutzer könnten im nächsten Jahr auf ihre Kosten kommen. Zumindest, wenn es nach Journalist Mark Gurman geht. In seinem frischen Bloomberg-Newsletter gibt der Experte PhoneArena zufolge einen Ausblick darauf, was uns seiner Meinung nach 2022 von Apple erwartet. So scheint es wahrscheinlich, dass eine weitere Neuauflage des iPhone SE (2020) (hier mit Vertrag) auf den Markt kommt – diesmal mit 5G an Bord.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Design-technisch scheiden sich in der Experten-Welt aktuell die Geister. Einige sagen, das iPhone SE 5G könnte aussehen wie das iPhone 8, andere Stimmen halten eine an das iPhone XR angelehnte Optik für wahrscheinlicher. Apple könnte außerdem einen großen Schritt wagen und den A13 Bionic, der im aktuellen SE verbaut ist, gegen den A14 Bionic austauschen und dem Mittelklassegerät damit einen Performance-Booster verpassen.

Experten rechnen mit einem Release des iPhone SE 5G im ersten Quartal 2022, also in nicht allzu ferner Zukunft.

Worauf können sich Apple-Fans außerdem freuen?

Der Journalist und Branchen-Kenner Mark Gurman geht davon aus, dass das kommende iPad Pro kabellos aufladbar sein sowie Reverse Wireless Charging unterstützen wird. Letzteres würde bedeuten, dass ihr andere Geräte mit dem Tablet kabellos aufladen könnt. Außerdem soll das 11-Zoll-Modell über ein Mini-LED-Display verfügen. Ob diese Features auch in künftige iPhones (mit Vertrag hier in der Übersicht) Einzug halten, ist noch nicht bekannt.

Auch Mac-User können sich über News freuen. Gurman zufolge plant Apple 2022 die Vorstellung mehrerer neuer Computer. Unter anderem dabei: Ein High-End iMac mit hauseigenem Chip, ein neues MacBook Air mit M2-Prozessor, ein Mac Pro (ebenfalls mit hauseigenem Prozessor) sowie neue Versionen des Mac mini und des MacBook Pro.

Darüber hinaus sollen 2022 neue AirPods Pro und gleich drei neue Apple Watches den Markt erobern. Im Gespräch ist natürlich die Apple Watch Series 8. In der Uhr sollen Gerüchten zufolge einige Features verbaut werden, die im aktuellen Modell Apple Watch Series 7 (hier gibt's Tipps zum Verkaufsstart) nicht zum Einsatz kommen konnten. Außerdem soll Apple eine neue Watch SE und ein weiteres Fitness-Wearable planen.

Zusammengefasst können wir uns also auf diese Geräte im Jahr 2022 von Apple freuen:

  • Die iPhone-14-Reihe
  • Ein neues iPhone SE mit 5G
  • iPad Pro mit (Reverse) Wireless Charging
  • iPad Pro (11 Zoll) mit Mini-LED-Display
  • High-End Mac
  • MacBook Air mit M2-Chip
  • Neuer Mac mini mit M2-Chip
  • Neues MacBook Pro mit M2-Chip
  • Neue AirPods Pro
  • Drei neue Apple-Watch-Modelle

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema