Apple Pay: Video zeigt Zahlung per iPhone 6 bei REWE

Her damit !48
Apple Pay funktioniert beim REWE-Supermarkt in Deutschland
Apple Pay funktioniert beim REWE-Supermarkt in Deutschland(© 2015 YouTube/InTeCredo)

Auch in Deutschland ist man schon bereit für Apple Pay – zumindest im Fall der Supermarkt-Kette REWE. Obwohl Apples bargeldlose Bezahlfunktion für iPhone 6, iPhone 6 Plus und später auch die Apple Watch bislang nur in den USA offiziell gestartet ist, zeigt ein YouTube-Video die erfolgreiche Zahlungsabwicklung in einer REWE-Filiale.

Der Uploader des kurzen Clips gibt im Begleittext bei YouTube an, bereits seit Oktober "blitzschnell und problemlos" via Apple Pay bei REWE zahlen zu können. Voraussetzung für die per Fingerabdruck gesicherte Bezahlung mit dem iPhone 6 ist ein Apple-Pay-kompatibles NFC-Zahlungsterminal, das bereits in diversen REWE-Märkten zu finden ist. Der Video-Uploader weist allerdings darauf hin, dass einige Filialen zwar die entsprechenden Geräte besitzen, die NFC-Funktion jedoch abschalten würden.

Apple-Pay-Zahlung mit einem Trick bereits in Deutschland möglich

Im Video gut auf dem Display des iPhone 6 zu erkennen: die deutschsprachige Nutzeroberfläche von Apple Pay. Tatsächlich könnt Ihr auch selbst ausprobieren, ob die Bezahlfunktion auch in entsprechend ausgerüsteten Läden in Eurer Nähe funktioniert. Dafür braucht Ihr neben einem kompatiblen NFC-Terminal eine Kreditkarte einer US-Bank, die Apple Pay bereits unterstützt. Wenn Ihr auf Eurem iPhone unter "Sprache & Region" die Vereinigten Staaten als Region einstellt, könnt Ihr unter dem dann auftauchenden Menüpunkt "Passbook & Apple Pay" die entsprechenden Zahlungsdaten eingeben und das Feature nutzen. Wann das Programm auch bei deutschen Banken offiziell starten wird, ist bislang nicht bekannt; von unseren niederländischen Nachbarn gibt es aber bereits positive Anzeichen.


Weitere Artikel zum Thema
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.
Galaxy S8: Kamera lässt sich offen­bar per "Doppel-Klick" schnell star­ten
Guido Karsten1
Für spontane Schnappschüsse solltet Ihr die Galaxy S8-Kamera wohl über den Power-Button starten
Das Galaxy S8 wird keinen physischen Home Button besitzen. Samsung ermöglicht den Schnellstart der Kamera-App daher offenbar auf andere Weise.
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.