Apple TV: Weltraumspiel Galaxy on Fire glänzt mit schöner Grafik

Das neue Apple TV wird ausgeliefert und Apple hat zeitgleich offiziell den Startschuss für den dazugehörigen App Store gegeben. Außer nützlichen Tools und Streaming-Clients wie für Netflix, Watchever und YouTube sind auch schon ein paar Spiele unter den ersten Apps. Obwohl Apple momentan die zulässige Größe der Apps noch auf 200 MB begrenzt, hat eine Spieleschmiede schon einen Titel für das Apple TV veröffentlicht, der mit besonders guter Grafik und actiongeladenem Gameplay punktet.

Mit Galaxy on Fire: Manticore Rising liefert Fishlabs ein Weltraum-Actionspiel, das guten Gebrauch von den neuen Möglichkeiten des Apple TV der vierten Generation macht. Während es in den beiden anderen Teilen Galaxy on Fire und Galaxy on Fire 2, die für Smartphones und Tablets verfügbar sind, vornehmlich um intergalaktischen Handel geht, steht bei der Apple TV-Version die Action im Vordergrund.

Schnelle Action, schöne Grafik

Als junge Pilotin Haley Manticore Snocom muss man wieder Ordnung in den eigenen Raumsektor bringen. Dieser steckt nämlich voller Piraten und anderer übler Gesellen. Also ran an den Steuerknüppel und auf ins Gefecht. Die Bewegungssensoren der Apple TV-Fernbedienung helfen dabei, das Raumschiff zu steuern, während Ihr mit den Knöpfen Eure Waffen und anderen Systeme aktiviert.

Allein schon der Trailer von Galaxy on Fire: Manticore Rising zeigt eindrucksvoll, was das neue Apple TV grafisch drauf hat. Besonders Freunde schneller Action dürften bei diesem Game auf ihre Kosten kommen. Das Spiel ist ab sofort im App Store des neuen Apple TV für 5,99 Euro erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema
Kino­hits 2018: Diese Block­bus­ter das bringt das erste Halb­jahr
Markus Fiedler
Ein neuer "Jurassic Park" ist eigentlich immer ein guter Grund für eine Kinokarte.
Auch 2018 erwarten euch wieder zahlreiche sehenswerte Blockbuster in den Kinos. Mit welchen neuen Filmen ihr rechnen könnt, zählen wir hier auf.
"Star Wars 8": Disney veröf­fent­licht neuen TV-Spot und verrät die Film­dauer
Guido Karsten
"Star Wars: Die letzten Jedi" läuft in Deutschland Mitte Dezember in den Kinos an
Die Laufzeit von "Star Wars: Die letzten Jedi" ist bekannt. Außerdem gibt es einen neuen TV-Spot, der womöglich ein großes Rätsel löst.
Apples HomePod ist erst Anfang 2018 fertig
Christoph Lübben7
Der HomePod wird wohl später als geplant erscheinen
Apple hat den Release-Termin verschoben: Der HomePod wird offenbar erst im Jahr 2018 erscheinen. Gibt es noch Probleme mit dem Gadget?