Apple TV: Weltraumspiel Galaxy on Fire glänzt mit schöner Grafik

Das neue Apple TV wird ausgeliefert und Apple hat zeitgleich offiziell den Startschuss für den dazugehörigen App Store gegeben. Außer nützlichen Tools und Streaming-Clients wie für Netflix, Watchever und YouTube sind auch schon ein paar Spiele unter den ersten Apps. Obwohl Apple momentan die zulässige Größe der Apps noch auf 200 MB begrenzt, hat eine Spieleschmiede schon einen Titel für das Apple TV veröffentlicht, der mit besonders guter Grafik und actiongeladenem Gameplay punktet.

Mit Galaxy on Fire: Manticore Rising liefert Fishlabs ein Weltraum-Actionspiel, das guten Gebrauch von den neuen Möglichkeiten des Apple TV der vierten Generation macht. Während es in den beiden anderen Teilen Galaxy on Fire und Galaxy on Fire 2, die für Smartphones und Tablets verfügbar sind, vornehmlich um intergalaktischen Handel geht, steht bei der Apple TV-Version die Action im Vordergrund.

Schnelle Action, schöne Grafik

Als junge Pilotin Haley Manticore Snocom muss man wieder Ordnung in den eigenen Raumsektor bringen. Dieser steckt nämlich voller Piraten und anderer übler Gesellen. Also ran an den Steuerknüppel und auf ins Gefecht. Die Bewegungssensoren der Apple TV-Fernbedienung helfen dabei, das Raumschiff zu steuern, während Ihr mit den Knöpfen Eure Waffen und anderen Systeme aktiviert.

Allein schon der Trailer von Galaxy on Fire: Manticore Rising zeigt eindrucksvoll, was das neue Apple TV grafisch drauf hat. Besonders Freunde schneller Action dürften bei diesem Game auf ihre Kosten kommen. Das Spiel ist ab sofort im App Store des neuen Apple TV für 5,99 Euro erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Apple TV: Mit DAZN könnt ihr ab sofort vier Sendun­gen gleich­zei­tig anse­hen
Sascha Adermann
Wenn ihr ein Apple TV 4K nebst DAZN-Abo besitzt, könnt ihr das neue Feature nutzen
DAZN bringt ein neues Feature für Apple TV an den Start: Ab jetzt könnt ihr vier Streams parallel verfolgen. Allerdings nur mit unterstützten Geräten.
Wie Amazon und Google: Plant Apple einen güns­ti­gen Stre­a­ming-Stick?
Sascha Adermann
Ein TV-Stick von Apple wäre wohl deutlich günstiger als Apple TV 4K (Bild)
Tritt Apple bald auch im Bereich günstiger Streaming-Sticks gegen Amazon und Google an? Entsprechende Gerüchte scheinen nicht grundlos aufzukommen.
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido
Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.