Apple TV: Zufallswiedergabe für Musiktitel nun möglich

Supergeil !8
Ein neues Update für das Apple TV von 2015 bringt das Shuffle-Feature mit
Ein neues Update für das Apple TV von 2015 bringt das Shuffle-Feature mit(© 2015 CURVED)

Musiktitel in zufälliger Reihenfolge abspielen: Bisher konntet Ihr mit dem Apple TV der vierten Generation selbst angelegte Playlists nur chronologisch abspielen, wenn Ihr Songs innerhalb der Musik-App hören wolltet. Doch ab sofort steht Euch auch die populäre Shuffle-Funktion zur Verfügung.

Das Update für das Apple TV (4. Gen.) mit der Shuffle-Option sei innerhalb der letzten Tage nahezu unbemerkt ausgerollt worden, berichtet AppleInsider. Die Funktion wird nun oberhalb der Playlists angezeigt, die Ihr selbst erstellt habt. Bis dahin konntet Ihr zwar Listen mit Songs abspielen, die Ihr auf dem Mac oder innerhalb von iOS erstellt habt; das Shuffle-Feature fehlte dort allerdings bis jetzt.

Ständige Optimierung

Bereits kurz nach dem Release des neuen Apple TV hätten sich diverse Nutzer in Foren und beim Apple-Support darüber beklagt, dass die aus iTunes bekannte Funktion bei der Musikwiedergabe über die Set-Top-Box nicht angeboten werde. Offenbar hat sich Apple diese Kritik zu Herzen genommen und nun mit der aktuellen Version des tvOS nachgebessert.

Das Apple TV von 2015 ist nach wie vor noch nicht in allen Bereichen optimiert: Apple gibt sich aber offenbar viel Mühe, die kleine Streaming-Box durch eine Vielzahl an kleinen Updates und neuen Apps mit weiteren Funktionen und Features auszustatten. Vor allem der eigene App Store, in dem schon kurz nach dem Release über 1000 Anwendungen zu finden waren, dürfte dazu beitragen, das Nutzer auch langfristig Freude an dem Gerät haben. Derweil gibt es auch bereits Gerüchte zum Nachfolger: Das Apple TV der fünften Generation soll einen für die Box optimierten Chipsatz erhalten und könnte schon im Herbst 2016 erscheinen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple TV: Mit DAZN könnt ihr ab sofort vier Sendun­gen gleich­zei­tig anse­hen
Sascha Adermann
Wenn ihr ein Apple TV 4K nebst DAZN-Abo besitzt, könnt ihr das neue Feature nutzen
DAZN bringt ein neues Feature für Apple TV an den Start: Ab jetzt könnt ihr vier Streams parallel verfolgen. Allerdings nur mit unterstützten Geräten.
Wie Amazon und Google: Plant Apple einen güns­ti­gen Stre­a­ming-Stick?
Sascha Adermann
Ein TV-Stick von Apple wäre wohl deutlich günstiger als Apple TV 4K (Bild)
Tritt Apple bald auch im Bereich günstiger Streaming-Sticks gegen Amazon und Google an? Entsprechende Gerüchte scheinen nicht grundlos aufzukommen.
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido
Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.