Apple veröffentlicht zweite Public Beta von iOS 10.3.2

Unter iOS 10.3.2 hat Siri offenbar noch Probleme mit Textantworten
Unter iOS 10.3.2 hat Siri offenbar noch Probleme mit Textantworten(© 2016 CURVED)

Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 für mehr Tester: Nachdem das Unternehmen gestern die zweite Beta für Entwickler zur Verfügung gestellt hat, gibt es nun auch die zweite Public Beta. Somit können nun auch Privatpersonen die neue Version des Betriebssystems ausprobieren und ihr Feedback an Apple senden.

Bei iOS 10.3.2 handelt es sich um ein kleines Update, das voraussichtlich in erster Linie Bugfixes und Verbesserungen für die Performance mitbringt, berichtet 9to5Mac. Wann das Update für alle Nutzer von iPhone, iPad und iPod touch erscheint, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Da Apple erst kürzlich direkt hintereinander iOS 10.3 und iOS 10.3.1 veröffentlicht hat, könnte es aber noch eine kleine Weile dauern. Parallel gibt es zudem nun auch eine Public Beta 2 von MacOS 10.12.5; dafür ist der Downgrade zu iOS 10.3 und iOS 10.2.1 nicht mehr möglich.

Neuer Siri-Bug

Die Beta 2 von iOS 10.3.2 soll unter anderem einen Bug ausräumen, der VPN-Apps von Drittanbietern Probleme bereitet. Allerdings soll es auch neue Schwierigkeiten geben: Mitunter werden bei der Testversion offenbar Textantworten der Sprachassistentin Siri nicht korrekt angezeigt.

Wenn Ihr die zweite Beta von iOS 10.3.2 ausprobieren möchtet, solltet Ihr aufgrund solcher möglicher Bugs zuvor ein Backup der Daten anlegen, die auf dem Testgerät gespeichert sind. Die Aktualisierung ist 126 MB groß und kann über Apple bezogen werden. Da die neue iOS-Version auch 32-Bit-Geräte unterstützen soll, sind Smartphones wie das iPhone 5 und das iPhone 5c kompatibel.


Weitere Artikel zum Thema
Apple-Event im Dezem­ber: Womit über­rascht uns der Herstel­ler?
Francis Lido
Apple wird im Dezember die besten Spiele und Apps auszeichnen
Apple hat aus heiterem Himmel ein Special Event angekündigt. Was wird uns das Unternehmen im Dezember zeigen?
iOS 13.2.3 erschie­nen: Diese Fehler merzt der Patch aus
Lars Wertgen
Das Update auf iOS 13.2.3 merzt auch auf dem iPhone 11 Pro einige Fehler aus
Die Update-Welle rollt weiter: Apple hat erneut einen Patch für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. iOS 13.2.3 adressiert einige Fehler.
iPhone 11 vs. iPhone 11 Pro: Was macht den Unter­schied aus?
Tobias Birzer
Naja !5Das iPhone 11 und iPhone 11 Pro sind sich ziemlich ähnlich.
Das iPhone 11 ist ja schon nicht schlecht – doch was bekommt ihr, wenn ihr noch ein bisschen drauflegt? Das iPhone 11 vs. iPhone 11 Pro.