Apple Watch: Apple bietet Optionen für größere Armbänder an

Peinlich !20
Das Gliederarmband der Apple Watch lässt sich nun per Erweiterung vergrößern
Das Gliederarmband der Apple Watch lässt sich nun per Erweiterung vergrößern(© 2015 CURVED)

Apple Watch für große Handgelenke: Sollte Apples Wearable zu eng an Eurem Handgelenk sitzen, dann habt Ihr nun die Möglichkeit nachzubessern. Apple bietet das Sportarmband künftig auch in XL an; für Gliederarmbänder ist ein Erweiterungskit erhältlich. Vorerst ist das neue Zubehör allerdings nur für die 42mm-Variante erhältlich.

Im eigenen Online-Store sind neue Armband-Optionen für die Apple Watch zu finden: Das Sportarmband ist ab sofort auch in einer extragroßen XL-Variante zu haben, die für Handgelenke bis zu einem Umfang von bis zu 245 mm geeignet ist. Zuvor war bei 205 mm Schluss.

59 Euro je Erweiterung

Für die Vergrößerung eines Gliederarmbands hingegen greifen Nutzer mit XL-Handgelenk zu einem Erweiterungskit: Es besteht aus sechs Edelstahl-Gliedern, die sich in ein bereits vorhandenes Gliederarmband einsetzen lassen und den Umfang auf diese Weise auf 245 mm ausweiten; ein besonderes Werkzeug ist dafür nicht erforderlich. Das Material ist das gleiche, es fügt sich optisch also nahtlos ein.

Beide Lösungen schlagen mit jeweils 59 Euro zu Buche. Für den Versand müsst Ihr laut Apple fünf bis sieben Tage einplanen, ehe das Apple Watch-Zubehör bei Euch ankommt. Einer Studie zufolge soll die Apple Watch bis 2020 die Hälfte aller Smartwatches ausmachen, vor allem wegen der Fitness-Funktionen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: So funk­tio­niert das "Walkie-Talkie"-Feature
Francis Lido
Die Apple Watch soll mit watchOS 5 noch vielseitiger werden
watchOS 5 verwandelt die Apple Watch in ein Funkgerät. In der aktuellen Beta-Version des Betriebssystems steht "Walkie-Talkie" bereits zur Verfügung.
Apple Watch: Künf­tige Modelle könn­ten rundes Display erhal­ten
Lars Wertgen
Bisher setzten die Kalifornier bei der Apple Watch auf Ecken und Kanten
Weicht Apple bei seiner Smartwatch von seiner bisherigen Linie ab und verpasst einer künftigen Apple Watch ein rundes Design?
Lebens­ret­ter Apple Watch: So soll euch die Uhr vor Herz­pro­ble­men bewah­ren
Francis Lido
Teilnehmer der Studie benötigen ein iPhone und eine Apple Watch
Apple such verstärkt nach Teilnehmer für eine Studie. Diese soll Einsatzmöglichkeiten für die Apple Watch in der medizinischen Vorsorge aufzeigen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.