Apple Watch: Fast alle Modelle und Bänder auf neuer Webseite kombinierbar

In der Galerie dürft Ihr die Apple Watch auch bereits mit den neuen Nylon-Armbändern versehen
In der Galerie dürft Ihr die Apple Watch auch bereits mit den neuen Nylon-Armbändern versehen(© 2016 Apple)

Ihr seid an einer Apple Watch interessiert und könnt Euch noch nicht für eine Kombination aus Gehäuse und Armband entscheiden? Apple möchte Euch die Auswahl nun noch einfacher machen: Auf der Webseite des US-Unternehmens findet Ihr nun eine interaktive Galerie an, in der Ihr Gehäuse aus Edelstahl und Aluminium mit jedem kompatiblen Armband kombinieren könnt.

Was darf es denn sein? Im Angebot der Galerie befinden sich Apple Watch-Gehäuse aus den beiden Materialien in den Größen 42 und 38 Millimeter. Bevorzugt Ihr ein Aluminium-Gehäuse der Sport-Variante von Apples Smarwatch, könnt Ihr zwischen den Farben Space Grau, Silber, Roségold und Gold wählen. Das teurere Gehäuse der Apple Watch gibt es im glänzenden Edelstahl-Look und in schwarzem Edelstahl.

Apple Watch Edition ist nicht dabei

Habt Ihr Euch für ein Gehäuse entschieden, könnt Ihr Euch ein Armband auswählen. Zur Auswahl zählen hier auch bereits die neuen Armbänder aus gewebtem Nylon. Beachtet dabei auch die Angaben Eurer Auswahl unterhalb der abgebildeten Uhr: Da es innerhalb der Galerie keine Möglichkeit gibt, das gewählte Modell direkt in den virtuellen Warenkorb des Apple Store zu befördern, müsst Ihr Euch Eure Auswahl für den Einkauf im Shop merken.

Die Apple Watch Edition ist leider nicht in der interaktiven Galerie von Apple aufgeführt. Wer also zumindest virtuell einmal eine der hochpreisigen Uhren nach seinem Wunsch gestalten wollte, der muss leider passen und darauf hoffen, dass Apple die Edel-Uhren vielleicht in Zukunft ebenfalls in die Galerie aufnimmt.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten3
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.
Lenovo goes BlackBerry: Moto Mod bietet physi­sche Tasta­tur
Her damit !18Das Design dieser Moto Mod ist womöglich noch nicht final
Als wenn Lenovo und BlackBerry fusionieren würden: Ein Entwickler plant die Produktion einer Moto Mod, die eine physische Tastatur beinhaltet.