Apple Watch führt laut Umfrage zu gesünderer Lebensweise

Weg damit !54
Die Apple Watch motiviert die befragten Nutzer offenbar zu einem gesünderen Lebensstil
Die Apple Watch motiviert die befragten Nutzer offenbar zu einem gesünderen Lebensstil(© 2015 Apple)

Fit mit der Apple Watch: Mehr Bewegung, gesundheitsbewusster Leben, Gewichtsverlust – glaubt man einer Umfrage von Wristly, führt das Wearable aus Cupertino bei den meisten Trägern zu einem gesünderen Lifestyle.

Eine Umfrage unter fast 1000 Apple Watch-Besitzern kommt zu dem Ergebniss, dass das kleine Gerät am Handgelenk durchaus große Auswirkungen auf seinen Träger haben kann. So geben mehr als 75 Prozent der Befragten an, häufiger zu stehen. Ebenso viele achteten stärker auf ihre Gesundheit im Allgemeinen. 67 Prozent bewegten sich mehr, seit sie eine Apple Watch besitzen, und legten eigenen Angaben zufolge häufiger Strecken zu Fuß zurück.

86,1 Prozent tragen die Apple Watch angeblich jeden Tag

59 Prozent der Befragten sind der Überzeugung, bessere Entscheidungen für Ihre Gesundheit zu treffen, während noch 57 Prozent der Aussage zustimmen, häufiger zu trainieren. Interessanterweise gaben hingegen nur weniger als ein Viertel der Umfrageteilnehmer an, mehr Sport zu treiben. Fast die Hälfte habe zudem seit dem Kauf einer Apple Watch abgenommen. Darüber hinaus wollte Wristly vor allem eines in Erfahrung bringen: Wie oft tragt Ihr Eure Apple Watch.

Auf diese Frage antwortete die große Mehrheit von 86,1 Prozent mit "täglich", und zwar den ganzen Tag lang. 12 Prozent würden sie die meiste Zeit am Handgelenk haben, während 1,3 Prozent mehrere Tage lang ohne das Wearable auskommen. 0,3 Prozent tragen sie offenbar gar nicht mehr. Die Zufriedenheit mit den Health-Features wurde ebenfalls angesprochen. Am höchsten rangiert hier die Activity App, die 89 Prozent zufriedenstellt; Apps von Drittanbietern sind am Enttäuschendsten und stellen nur knapp die Hälfte der befragten Nutzer zufrieden. Wristly kam bereits in einer früheren Umfrage zu dem Ergebnis, dass 97 Prozent der Kunden zufrieden mit der Apple Watch sind.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien1
Weg damit !7Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Garmin vivo­move im Test: dezen­ter Fitness­tra­cker
Jan Johannsen
Garmin vivomove: Ist der rote Balken voll, will die Uhr bewegt werden.
7.5
Die Garmin vivomove ist eine klassische Uhr, die nebenbei Schritte zählt und die Daten auf das Smartphone schickt. Der dezente Fitnesstracker Test.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.