Apple Watch: Im Reserve-Modus nur Zeitanzeige

Peinlich !17
Im Reserve-Modus soll die Apple Watch immerhin noch die Zeit anzeigen können
Im Reserve-Modus soll die Apple Watch immerhin noch die Zeit anzeigen können(© 2014 Apple, CURVED Montage)

Arbeit unter Hochdruck an der Apple Watch: Das erste Wearable von Apple soll ab April in den Läden bereitstehen – bis dahin wird in Cupertino offenbar alles dransetzen, die Smartwatch mit benutzerfreundlichen Features auszustatten.

Schon im Vorfeld wurde in vielen Bereichen der Tech-Welt die voraussichtlich zu kurze Akkulaufzeit der Apple Watch kritisiert. Einem Bericht der New York Times zufolge haben sich die Entwickler bei Apple dieses Punktes angenommen und die Smartwatch mit einem Reserve-Modus ausgestattet. Laut eines Angestellten von Apple soll die Uhr im "Power Reserve" genannten Zustand lediglich die Zeit anzeigen können – dafür aber auch nur ein Minimum an Energie verbrauchen.

Vermarktung der Apple Watch

Nach der Vielzahl der Gerüchte um die Apple Watch ist es nun das Hauptziel von Apple, das Wearable bis zum Marktstart so zu verbessern, dass es entsprechend vermarktet und beworben werden kann. Dabei ist die Akkulaufzeit ein wichtiger Punkt, da Tim Cook bereits betont hat, dass die Smartwatch über Nacht aufgeladen werden muss, um im Betrieb einen Arbeitstag durchzuhalten. Bei intensiver Nutzung könnte die Laufzeit der Apple Watch sogar nur 2,5 Stunden betragen – zu wenig, befinden viele Analysten.

Apple hat in der Vergangenheit mit vielen Möglichkeiten zum Aufladen des Wearables experimentiert, inklusive Solar-Technologie. Die Entscheidung fiel letztlich zugunsten der induktiven Lademethode aus, sodass sich die Apple Watch über ein magnetisches Feld aufladen lässt. Wie lange die smarte Uhr im Betrieb tatsächlich durchhält, werden Praxis-Tests nach dem Release der Apple Watch zeigen; der Reserve-Modus ist nur ein kleiner Schritt, da er den Funktionsumfang drastisch beschränkt – auf den einer gewöhnlichen Armbanduhr.


Weitere Artikel zum Thema
Apple wech­selt iOS-Such­ma­schine: Siri und Spot­light suchen nun mit Google
Guido Karsten
Siri leitet Suchanfragen nun an Google weiter
Apple rüstet von Bing auf Google um: Weiß Siri einmal nicht weiter, greift sie für weitere Recherchen nun nicht mehr zu Microsofts Suchmaschine.
Apple Watch 3-Tear­down belegt: Akku ist größer als im Vorgän­ger
Christoph Lübben
Ihr solltet das Gehäuse der Apple Watch Series 3 nicht selbst öffnen – sonst verliert Ihr die Garantie
Die Apple Watch Series 3 im Teardown: Offenbar hat die Smartwatch einen größeren Akku als die Series 2, sonst jedoch kaum neue Teile.
WhatsApp: Betrü­ger locken mit gefälsch­tem H&M-Gutschein
Christoph Lübben
Ihr solltet bei WhatsApp nicht auf alle Links klicken, die Ihr bekommt
Einen H&M-Gutschein gewinnen? Aktuell versuchen Betrüger, über WhatsApp an Eure Daten zu kommen. Die Geschenkkarte und die Umfrage sind nicht echt.