Apple Watch rettet Radfahrer aus Notsituation

Smart5
Die nützliche Alarmfunktion nach Stürzen ist seit der Apple Watch Series 4 an Bord
Die nützliche Alarmfunktion nach Stürzen ist seit der Apple Watch Series 4 an Bord(© 2018 CURVED)

Smarte Technik kann viel Gutes vollbringen, wenn sie denn richtig funktioniert. Eine Apple Watch Series 4 hat nun wieder den Wert ihrer Notfallfunktionen unter Beweis gestellt. In den USA sorgte eine Smartwatch dieses Typs selbstständig für die Rettung eines Radfahrers, nachdem dieser verunglückt war.

Veröffentlicht wurde der Bericht über die Rettungsaktion schon am Freitag von Gabe Burdett, dem Sohn des Unfallopfers Bob Burdett. Bis Sonntag-Mittag wurde die spektakuläre Geschichte mit Happy End auf Facebook dann auch schon fast 300.000 Mal geteilt. Die Hauptrolle des Helden im Mittelpunkt nimmt darin wie eingangs erwähnt eine Apple Watch Series 4 ein. Sie sorgte nämlich dafür, dass Bob Burdett nach einem Unfall lediglich ein paar Blessuren davontrug.

Nicht nur der Herz-Sensor rettet Leben

Gabe und Bob hatten eine Radtour mit Mountainbikes geplant und sich verabredet. Während der Sohnemann noch auf dem Weg zum Treffpunkt war, erhielt dieser allerdings eine merkwürdige Nachricht. Die Apple Watch seines Vaters hatte ihn als Notfallkontakt darüber informiert, dass Bob offenbar schwer gestürzt war. Im gleichen Zug wurde Gabe auch die Unfallstelle in der Nähe des vereinbarten Treffpunktes mitgeteilt und die Route dorthin ausgegeben. Am Ort des Geschehens angekommen, war allerdings niemand zu sehen. Was war also passiert?

Als die Apple Watch Series 4 am Handgelenk von Bob Burdett den Sturz registrierte, startete sie einen Alarm, um die Reaktionsfähigkeit des Trägers zu testen. Der Radfahrer hatte sich beim Sturz vom Mountainbike allerdings den Kopf angeschlagen und war bewusstlos. Da der Alarm nach einer Minute nicht deaktiviert wurde, informierte die Apple Watch direkt Feuerwehr und Rettungssanitäter. Als Bobs Sohn Gabe nun an der Unfallstelle eintraf, war sein Vater bereits im Krankenhaus angekommen, wie ihm die Uhr dann auch in einer zweiten Nachricht mitteilte.

Apple Watch muss vorbereitet sein

Vater und Sohn sind über den glimpflichen Ausgang des Unfalls glücklich. Nachdem das Wearable ihnen so sehr geholfen hat, rufen sie in ihrem Facebook-Beitrag dazu auf, die Fall-Erkennung der Apple Watch zu aktivieren. Ebenso wie Herzfrequenzmesser und Co. kann auch diese Notfallfunktion eben nur helfen, wenn sie aktiviert und korrekt eingestellt ist.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Darum schlägt sie bei Herz­pro­ble­men nicht immer Alarm
Francis Lido
Auch die Apple Watch erkennt Herzprobleme nicht zu hundert Prozent
Nicht immer erkennt die Apple Watch Herzprobleme zuverlässig. Vorhofflimmern bleibt mitunter unbemerkt.
Apple Watch: Darum könnte sie künf­tig noch mehr Leben retten
Francis Lido
Her damit8Die Apple Watch überwacht euer Herz
Wird die Apple Watch noch häufiger zum Lebensretter? Womöglich verhindert die Uhr in Zukunft Schlaganfälle.
Apple Watch: Stur­zer­ken­nung akti­viert sich bei Date – und rettet Leben
Lars Wertgen
Gefällt mir7Die Apple Watch 4 hat einige Features an Bord, die Leben retten können, darunter eine EKG-Funktion und eine Sturzerkennung
Die Sturzerkennung zählt zu den Features der Apple Watch, die Leben retten können. Dies beweist erneut ein Fall aus den USA.