Apple Watch SE: Ist das der große Nachteil der günstigen Apple Watch?

Na ja6
Die Apple Watch Series 3 (Bild) könnte mit dem Erscheinen der Apple Watch SE Geschichte sein
Die Apple Watch Series 3 (Bild) könnte mit dem Erscheinen der Apple Watch SE Geschichte sein(© 2017 CURVED)

So soll die Apple Watch SE ausgestattet sein: Gerüchten zufolge arbeitet Apple an einer günstigen Version der Apple Watch. Ähnlich wie das iPhone SE könnte sie auf einem alten Modell beruhen. Nun gibt es neue Gerüchte zu den Features des Wearables.

Angeblich handelt es sich bei der Apple Watch SE im Grunde um die Apple Watch Series 5, berichtet der für Leaks bekannte Lovetodream auf Twitter. Ein Feature soll allerdings fehlen: die EKG-Funktion. Ohne die Möglichkeit, am Handgelenk ein Elektrokardiogramm erstellen zu können, würde der Smartwatch allerdings ein Hauptfeature fehlen. Ihr findet den besagten Tweet weiter unten in diesem Artikel.

Series 3 oder Series 5?

Bleibt die Frage, wie wahrscheinlich die Vorhersage von Lovetodream ist. Denn bisherigen Gerüchten zufolge basiert die Apple Watch SE nicht auf der Series 5, sondern auf der Series 3. Dieses Modell soll nach dem Erscheinen der günstigen Apple Watch vom Markt verschwinden.

Das klingt plausibel, denn ähnlich ist Apple bereits mit dem iPhone SE vorgegangen. Die erste Version von 2016 basiert auf dem iPhone 5s, das zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung 2,5 Jahre alt war. Das iPhone SE (2020) wiederum hat quasi das Gehäuse des iPhone 8 übernommen, das im März dieses Jahres ebenfalls bereits zweieinhalb Jahre auf dem Buckel hatte. Andererseits hat Apple auch mit dem Release des iPhone Xs das nur ein Jahr alte iPhone X aus dem eigenen Angebot entfernt.

Apple Watch SE noch im Herbst 2020?

Den bisherigen Gerüchten zufolge handelt es sich bei der Apple Watch SE um eine Aluminium-Ausführung in der 42-mm-Version. Zur Ausstattung gehörten demnach der S6-Chip und 16 GB Speicherplatz. Das Modell soll außerdem LTE und eine Notruf-Funktion bieten. Der Preis zum Release bewege sich um die 200 Dollar, was dem aktuellen Straßenpreis für die Series 3 entspricht.

Bleibt die Frage, wann Apple eine mögliche Einsteiger-Smartwatch veröffentlichen könnte. Bislang hieß es, dass der Release im Frühling 2021 stattfinden soll. Doch es ist durchaus auch möglich, dass Apple die Apple Watch SE zusammen mit der Series 6 im Herbst 2020 auf den Markt bringt. Vielleicht ist der Marktstart also schon viel näher, als wir bislang vermutet haben.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 kaputt? Viel­leicht bekommt ihr eine Series 4 gratis
Francis Lido
Gab’s schon7Eine kaputte Apple Watch Series 3 soll der Hersteller teilweise durch die Apple Watch 4 (Bild) ersetzen
Eure Apple Watch Series 3 ist beschädigt? Wie wäre es mit einer Apple Watch 4? Manche Kunden bekommen bald das neue Modell statt einer Reparatur.
Smart­watch mit SIM: Diese Uhren haben mobi­les Inter­net
Francis Lido
Gab’s schon12Eine Apple Watch mit SIM macht euch unabhängiger vom Smartphone
Ihr sucht eine Smartwatch mit SIM? Wir empfehlen euch drei Modelle, die auch ohne Smartphone viele Features bieten.
Warum Smart­wat­ches immer belieb­ter werden und wie ihr die rich­tige findet
Tina Klostermeier
Smartwatches sind gefragter denn je: Wie ihr das richtige Modell für eure Bedürfnisse findet, erfahrt ihr hier.
Wer sein Smartphone liebt, braucht keine Smartwatch? Doch! Warum gerade Technik-Liebhaber, Sportler, Gesundheitsbewusste und Workaholics profitieren.