Apple Watch Sport: Armband aus Kunststoff soll sich verfärben

Weg damit !7
Das weiße Kunststoff-Armband soll besonders anfällig für Verfärbungen sein
Das weiße Kunststoff-Armband soll besonders anfällig für Verfärbungen sein(© 2015 Apple)

Laut Apple besteht das Armband der Apple Watch Sport nicht aus einfachem Plastik sondern aus einer speziellen Art von Fluorelastomer. Dies soll die Halterung zwar besonders beständig gegen alle möglichen Einflüsse von außen machen, doch scheint dies nicht gegen Verfärben zu helfen. Wie Macwelt berichtet, sollen gerade vereinzelte Besitzer des weißen Modells festgestellt haben, dass ihr Armband schnell andere Farben annimmt.

Dem Bericht zufolge scheint es recht unterschiedliche Auslöser für die verfärbten Armbänder gegeben zu haben. So will Apple Watch Sport-Besitzer Jonathan Ridgway nur einige wenige Male mit der Smartwatch trainiert haben, bevor er feststellte, dass sich das Armband optisch der blauen Farbe seiner Jeans annähert. Zwar schockiert der Anblick des deutlich verfärbten Apple Watch-Armbands zunächst, doch gab Ridgway bereits weiter, dass er die Verfärbung später problemlos abwaschen konnte.

Armband ist nicht immun gegen Haarfärbemittel

Auch wenn das Kunststoff-Armband gegen Hitze, Schweiß und andere Substanzen besonders resistent sein soll, so ist es nicht immun gegen Farbe: In einem weiteren Fall nahm das weiße Armband offenbar das Rot eines Haarfärbemittels der Besitzerin an. Ob auch sie die Verfärbung wieder abwaschen konnte, ist leider nicht bekannt. Sie gab allerdings an, dass sie mit dem Ergebnis gerechnet hatte und kein Problem damit habe.

Wer festestellen sollte, dass sich das Armband seiner Apple Watch verfärbt, der sollte die Hinweise zur Reinigung und Pflege seitens Apple studieren. Im Fall von Jonathan Ridgway soll übrigens die Behandlung mit etwas warmem Wasser, Spülmittel und einem Schwamm geholfen haben. Wie das Ganze jetzt aussieht, hat die Besitzerin auf Imgur gepostet.


Weitere Artikel zum Thema
Alter­na­ti­ven zur Apple Watch: Diese Smart­wat­ches sind iOS-kompa­ti­bel
Francis Lido
Andere Hersteller bieten sinnvolle Alternativen zur Apple Watch Series 4
iPhone-Besitzer müssen nicht unbedingt zur Apple Watch greifen. Wir verraten euch, welche anderen Smartwatches ebenfalls eine Überlegung wert sind.
DKB unter­stützt Apple Pay: Ab sofort bezahlt ihr mit dem iPhone
Francis Lido
Her damit !8Auch DKB-Kunden zahlen ab sofort mit Apple Pay
Eine weitere Bank ermöglicht ihren Kunden die Nutzung von Apple Pay: Die DKB lässt euch jetzt mit iPhone und Apple Watch bezahlen.
iOS 13 Beta: Bug führt zu gefähr­li­cher Sicher­heits­lücke
Martin Haase
Die iOS 13 Beta offenbart eine schwerwiegende Sicherheitslücke.
Die aktuelle iOS 13 Beta offenbart eine schwerwiegende Sicherheitslücke: Ein Bug macht es extrem einfach, eure Passwörter abzugreifen.