Bestellhotline: 0800-0210021

Bei Anruf Neustart: Das OnePlus 5 hat offenbar einen Notruf-Bug

Das OnePlus 5 weist offenbar einen Bug auf
Das OnePlus 5 weist offenbar einen Bug auf (© 2017 CURVED )

Ihr wollt mit Eurem OnePlus 5 einen Notruf absetzen? Dann könnte es passieren, dass Euer Smartphone von alleine neu startet. Offenbar sind etliche Einheiten des Gerätes in verschiedenen Regionen von dem Bug betroffen – und möglicherweise auch andere Android-Smartphones.

Hierzulande sind die bekannten Notrufnummern 110 oder 112, je nachdem, ob Ihr einen Krankenwagen/die Feuerwehr oder die Polizei erreichen wollt. In den USA ist die Nummer für alle Notfälle 911 – und soll aktuell dazu führen, dass das OnePlus 5 einen Reboot startet, wie PhoneArena berichtet. Zuerst hat ein Nutzer aus Seattle auf dieses Problem im Reddit-Forum aufmerksam gemacht. Mittlerweile haben sich weitere Personen gemeldet, bei denen der Bug angeblich ebenfalls auftritt.

Auch Asus ZenFone betroffen

OnePlus hat sich bereits zu dem Bug geäußert: Der Sachverhalt werde geprüft, betroffene Nutzer sollen sich unter support@oneplus.net melden. Allerdings rät PhoneArena davon ab, ohne Anlass Notrufnummern zu wählen. Sollte Euer OnePlus 5 wider Erwarten nicht neu starten, habt Ihr die Leitung für echte Notfälle blockiert. Wartet lieber ab, bis OnePlus das Problem untersucht hat und ein entsprechendes Update veröffentlicht.

Laut PhoneArena haben sich mittlerweile auch Besitzer von ZenFones gemeldet. Offenbar kommt der Bug nicht nur auf dem OnePlus 5 vor, sondern auch auf der Smartphone-Reihe von Asus. Möglicherweise vertragen sich bestimmte Wählprogramme in bestimmten Fällen nicht mit der nativen Telefon-Funktion von Android.

iPhone 13 mini Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13 mini
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema