Bixby: Samsungs Assistent soll bald Deutsch können

Bixby lernt fleißig Deutsch
Bixby lernt fleißig Deutsch(© 2018 CURVED)

Hierzulande ist der smarte Assistent Bixby noch weitestgehend nutzlos. Das hat einen einfachen Grund: Der Assistent von Samsung spricht immer noch kein Deutsch. Das soll sich schon bald ändern.

Samsung ist mit Bixby ohnehin relativ spät dran. Andere Sprachassistenten wie Google Assistant oder Siri gibt es nicht nur schon deutlich länger, sie sind Bixby in puncto Verfügbarkeit und Features um einiges voraus. Jenen Rückstand versucht Samsung aktuell durch Verbesserungen aufzuholen. Angeblich steht das Lernen neuer Sprachen, insbesondere der deutschen, relativ weit oben auf der Prioritätenliste.

Viel zu bereden

Wer von Bixby wissen möchte, ob er die deutsche Sprache spreche ("Do you speak German?"), erhält die Antwort, dass es schon bald vieles auf Deutsch zu bequatschen gäbe, berichtet SamMobile. Zum Vergleich: Wird die Sprachassistenz etwa gefragt, ob sie Hindi spreche, fällt die Antwort deutlich zurückhaltender aus.

Leider bekommen wir auf unserem Samsung Galaxy S9 nicht dieselbe hoffnungsvolle Antwort. Dennoch kann die Reaktion, die SamMobile erhält, als Hinweis darauf gesehen werden, dass Samsung Bixby schon in Kürze die deutsche Sprache beibringt. Auf der IFA 2018 gab es bereits eine entsprechende Demo.

Samsung scheint also weiter große Stücke auf seine Sprachassistenz zu halten und diese kontinuierlich verbessern zu wollen. Helfen wird dabei möglicherweise eine Kooperation mit Google. Bixby soll außerdem bereits mit dem Erscheinen des Galaxy Note 9 optimiert worden sein. Damit das Feature künftig noch nützlicher wird, will sich Samsung zudem für die Apps von anderen Anbietern öffnen. Messenger wie WhatsApp oder der Streaming-Dienst Netflix könnten vielleicht bald über die Bixby-Sprachsteuerung bedient werden.


Weitere Artikel zum Thema
Bahn frei für Plas­tik? Galaxy S21 soll güns­ti­ger werden
David Wagner
Das Galaxy S20 FE hat eine Plastikrückseite (Bild). Wird es beim Galaxy S21 ähnlich aussehen?
Die Galaxy-S21-Serie wird günstiger als der Vorgänger, so lauten zumindest die Gerüchte. Aber opfert Samsung dafür Premium-Haptik?
Samsung Galaxy S21+: Hier ist das Flagg­schiff schon im Video zu sehen
David Wagner
Auf das S20 FE folgt bald das S21(+)
Das Samsung Galaxy S21+ ist in einem Video aufgetaucht. In der 360-Grad-Ansicht bekommt ihr einen genauen Blick auf das mutmaßliche neue Design.
Galaxy A32 5G: Dieses Display sprengt jeden Rahmen
Michael Keller
Auch das Galaxy A42 (Bild) bietet ein großes Display – aber gegen das Galaxy A32 ist dies klein
Das Samsung Galaxy A32 5G soll ein Display mit enormen Ausmaßen bieten. Außerdem gibt ein merkwürdiger Sensor Rätsel auf.