Das durchsichtige LG G6 ist genau so cool wie das durchsichtige Galaxy S8

So sieht das LG G6 mit durchsichtiger Rückseite aus: Der YouTuber Zack vom Kanal JerryRigEverything hat für sein neuestes Video das aktuelle Vorzeigemodell von LG umgebaut – wie bereits zuvor das Galaxy S8. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Das 5:30 Minuten lange Video läuft unter dem Titel "Totally Clear LG G6". Darin sehen wir, wie Zack zunächst die rückseitige Abdeckung des Smartphones entfernt.  Anschließend löst der YouTuber die wichtigen Komponenten vom Gehäuse, wie zum Beispiel die Kameralinse, um sie dann an der durchsichtigen neuen Hülle zu befestigen. Heraus kommt ein Smartphone, das vom Design her an den transparenten Game Boy Color erinnert.

Keine Garantie mehr

Erst kürzlich hat JerryRigEverything ein Video veröffentlicht, in dem das Galaxy S8 mit einer transparenten Rückseite ausgestattet wird. Das Vorgehen ist insgesamt beim LG G6 sehr ähnlich; allerdings scheinen die einzelnen Arbeitsschritte deutlich unkomplizierter zu sein als beim Flaggschiff von Samsung, wie 9to5Google berichtet.

Solltet Ihr Euer LG G6 mit einer durchsichtigen Rückseite versehen wollen, wisst Ihr nun, was Ihr dabei beachten müsst. Allerdings sollte Euch bewusst sein, dass bei einer derartigen Veränderung des Designs Euer Garantieanspruch im Schadensfall erlischt. Auch der Schutz gegen das Eindringen von Wasser dürfte nach dieser Modifikation nicht mehr im gleichen Maß vorhanden sein wie zuvor.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
Schnel­lere Upda­tes für LG G6 und Co.: Herstel­ler grün­det neue Abtei­lung
Guido Karsten1
Die neue Abteilung soll sich ab sofort um das Oreo-Update des LG G6 kümmern
LG hat sich vorgenommen, Updates für das LG G6 und andere Smartphones in Zukunft schneller zu entwickeln. Helfen soll das "Software Upgrade Center".
LG G7: neue Hinweise auf das Top-Smart­phone
Michael Keller
Vieles zum Nachfolger des LG G6 ist noch im Dunkeln
Das LG G7 soll in der Entwicklung den Codenamen "Judy" tragen: Nun gibt es neue Gerüchte zum nächsten Vorzeigemodell von LG.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.