Das Nokia 5.1 Plus ist offiziell, erscheint aber nicht in Deutschland

UPDATEHer damit !5
Das Nokia 5.1 Plus hat eine breite Notch am oberen Rand des Displays
Das Nokia 5.1 Plus hat eine breite Notch am oberen Rand des Displays(© 2018 HMD Global)

In Deutschland könnt ihr künftig das Nokia 5.1 Plus kaufen. Das in anderen Ländern als Nokia X5 bezeichnete Gerät wird offenbar auch hierzulande in den Handel kommen – zumindest ist es auf der offiziellen deutschen Webseite des Herstellers aufgetaucht. Es handelt sich um ein Mittelklasse-Smartphone, dessen Display mit dem Trend geht.

Update (24. August 2018): HMD Global plant keinen Deutschland-Start

Schön wäre es gewesen: Wie ein Sprecher vom Nokia-Bauer HMD Global gegenüber heise online erklärte, wird das Nokia 5.1 Plus nicht nach Deutschland kommen.

Ursprüngliche Meldung:

Wie schon das Nokia X6 beziehungsweise Nokia 6.1 Plus besitzt das Nokia 5.1 Plus eine Notch am oberen Rand des Screens. Dabei handelt es sich um eine Aussparung, die Frontkamera, Lautsprecher und Sensoren enthält. Bei diesem Smartphone fällt die Notch breiter als bei den Modellen einiger anderer Hersteller aus, sodass nur wenig Platz für die Anzeige von Benachrichtigungssymbolen bleibt. Insgesamt misst der Bildschirm 5,86 Zoll in der Diagonale und löst in HD Plus (1520 x 720 Pixel) auf. Das Seitenverhältnis liegt bei 19:9.

Smartphone mit Android One

Im Inneren des Nokia 5.1 Plus dient der Chipsatz MediaTek Helio P60 als Antrieb. Zudem sind 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher vorhanden. Der Speicherplatz kann mit einer microSD-Karte um bis zu 400 GB erweitert werden. Außerdem besitzt das Smartphone eine Akkukapazität von 3060 mAh. Auf der Rückseite ist eine Dualkamera vorhanden, die mit 13 MP und 5 MP auflöst. Für Selfies gibt es die 8-MP-Frontkamera.

Aufladen könnt ihr das Nokia 5.1 Plus mit einem USB-C-Kabel, zudem gibt es einen klassischen Kopfhöreranschluss. In den Handel kommt das Smartphone in den Farben Schwarz, Weiß und Mitternachtsblau. Als Betriebssystem ist Android Oreo vorinstalliert, durch Android One in einer puren Version ohne eine stark veränderte Benutzeroberfläche.

Hersteller HMD Global verspricht drei Jahre lang monatliche Sicherheitsupdates und zwei Jahre lang Aktualisierungen für das Betriebssystem selbst. Ab wann das Nokia 5.1 Plus hierzulande erhältlich ist, geht aus dem Eintrag auf der offiziellen Webseite noch nicht hervor. Der Preis ist ebenso noch unbekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 106: HMD stellt über­ar­bei­te­tes Feature-Phone vor
Christoph Lübben
Physische Tasten, kleines Display: So sieht das Nokia 6 aus
Keine Lust auf Smartphone? Klassische Handys gibt es immer noch. Darunter das Nokia 106, das nun offiziell ist.
Withings Steel HR: Limi­tierte Smart­watch-Editio­nen in Gold vorge­stellt
Francis Lido
Die "Rose Gold"-Variante der Steel HR
Die Withings Steel HR gibt es jetzt auch mit goldenem Gehäuse: Zur Auswahl stehen die Ausführungen "Rose Gold" und "Champagne Gold".
Nokia True Wire­less Earbuds im Test: Mini-Kopf­hö­rer ohne Kabel
Jan Johannsen
Naja !5Die kleinen Stecker sitzen bequem im Ohr.
Die Nokia True Wireless Earbuds stecken in einem kleinen Zylinder und kommen als True-Wireless-Kopfhörer ohne Kabel aus. Der Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.