Deutsche mögen Samsung lieber als Apple

Supergeil !105
Das Samsung Galaxy S6 und S6 edge sind aktuell offenbar die begehrtesten Smartphones in Deutschland
Das Samsung Galaxy S6 und S6 edge sind aktuell offenbar die begehrtesten Smartphones in Deutschland(© 2015 CURVED)

Samsung erfreut sich hierzulande größerer Beliebtheit als Apple – das hat eine repräsentative Umfrage ergeben, die YouGov im Auftrag von modeo.de durchgeführt hat. Die Sympathiewerte gegenüber des südkoreanischen Unternehmens lagen dabei deutlich über denen der Kalifornier: 58 Prozent bevorzugten Samsung, nur 18 Prozent Apple.

Insgesamt befragte YouGov 1010 Personen, deren Urteil bezüglich ihrer Präferenzen hinsichtlich Smartphone-Hersteller eindeutig zugunsten von Samsung ausfiel. So schlägt das koreanische Unternehmen Apple nicht nur in Sachen Sympathiebekunden, sondern auch bei der gefühlten Qualität.

Galaxy S6 und S6 edge am begehrtesten

42 Prozent gaben an, die Qualität von Samsung-Smartphones als hochwertiger zu empfinden als die der Konkurrenz. Für Apple votierten lediglich 26 Prozent der Stimmen. Der Rest fand entweder keinen der beiden Hersteller besser, wusste keine Antwort oder enthielt sich lieber. Ein ähnliches Bild zeichnet sich bei der Frage nach der Geräteauswahl ab. Mit einer Liste ausgewählter Smartphones konfrontiert, sollten Umfrage-Teilnehmer entscheiden, zu welchen Modell sie greifen würden, wenn überhaupt.

Unter den Top-Modellen erzielte das Samsung Galaxy S6 das beste Ergebnis. 33 Prozent gaben eine Kaufabsicht an. Mit 19 Prozent liegt das Schwestergerät Galaxy S6 edge auf Platz 2, erst danach folgt das Apple iPhone 6 mit 14 Prozent auf Platz 3. Diesem dicht auf den Fersen folgt Sony mit dem Xperia Z3. Der begehrteste Hersteller danach ist HTC, gefolgt von LG, Microsoft, Motorola und Huawei. Abseits der High-End-Kategorie belegen Samsung-Modelle ausnahmslos die Top 5, angefangen beim Galaxy S5 über Galaxy S4 mini, S4 und S3 mini bis hin zum Note 4.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 könnte neuen Fotos zufolge Touch ID hinten mitbrin­gen
Michael Keller
Die Öffnung in der Schale des iPhone 8 könnte für die Touch ID gedacht sein
Verbaut Apple die Touch ID beim iPhone 8 doch auf der Rückseite? Angebliche Fotos von der Schale deuten auf diese Position hin.
AirPods könn­ten künf­tig bestimmte Umge­bungs­ge­räusche durch­las­sen
Die aktuelle AirPods-Generation versiegelt Euren Gehörgang noch nicht
Die AirPods der Zukunft könnten mit Audio-Transparenz ausgestattet werden: Einem Patent zufolge ist es möglich, nur bestimmte Geräusche durchzulassen.
Google Play Protect: So will Google Eure Smart­pho­nes vor Malware bewah­ren
Google Play Protect scannt Eure Apps auf Malware (links) und warnt in Chrome vor unsicheren Webseiten (rechts)
Google schützt Euch noch besser vor Viren und Malware: Play Protect scannt Euer Smartphone nach Schadsoftware. Der Rollout ist nun gestartet.