Die Apple Watch ist in Video von Wiz Khalifa zu sehen

Prominenter Auftritt der Apple Watch: Wiz Khalifa hat ein neues Video auf YouTube veröffentlicht, das "The Play" heißt. Nach diversen Sichtungen des Wearables an den Armen mehr oder weniger berühmter Personen ist dies laut 9to5Mac das Debüt der Smartwatch in einem offiziellen Musikvideo.

In dem rund drei Minuten langen Clip "The Play" ist der Musiker mehrmals mit Apple Watch und weißem Armband am Handgelenk zu sehen – ob es sich dabei um ein Exemplar der Apple Watch Sport, der Version aus Edelstahl oder sogar die Luxus-Version Apple Watch Edition handelt, ist nicht genau zu erkennen. Um dem "Bling Bling"-Faktor gerecht zu werden, trägt Wiz Khalifa aber in einigen Einstellungen auch eine goldene Uhr, die offensichtlich nicht von Apple stammt.

Auch iPhone im Bild

Das Video zeigt Wiz Khalifa in sonniger Umgebung, und auch seine Bulldogge Vincent und sein zwei Jahre alter Sohn Sebastian sind mit von der Partie. Mit Letzterem füttert der Rapper Enten – und macht insgesamt einen entspannten Eindruck, was gut zu der relativ langsamen Musik passt.

Dass Wiz Khalifa ein Faible für Apple-Produkte hat, wird in dem Musikvideo auch durch ein iPhone verdeutlicht. Zuvor hatte der Musiker bereits zahlreiche Bilder auf Instagram veröffentlicht, auf denen er mit der Apple Watch zu sehen ist.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update auf watchOS 4.1 soll etli­che Bugs ausräu­men
Guido Karsten
Mit watchOS 4.1 soll die Apple Watch Series 3 auch Apple Music streamen können
Apple arbeitet derzeit fleißig an watchOS 4.1. Ein Leak zeigt nun, welche Fehler das Update auf der Apple Watch Series 3 und Co. beheben soll.
Apple Watch: Musik unter watchOS 4 und iOS 11 synchro­ni­sie­ren
Michael Keller
Das Synchronisieren von Musik wird mit Apple Watch und watchOS 4 leichter
Beim Training mit der Apple Watch Musik hören: Das Synchronisieren der Songs wird mit iOS 11 und watchOS 4 einfacher. Wir erklären Euch, wie es geht.
Apple Watch Series 3: AirPower-Lade­pad lädt nur Apples neueste Smart­watch
Francis Lido6
AirPower kann mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen
Das im nächsten Jahr erscheinende Ladepad "AirPower" wird wohl nicht mit älteren Modellen der Apple Watch kompatibel sein.