Die Apple Watch ist in Video von Wiz Khalifa zu sehen

Prominenter Auftritt der Apple Watch: Wiz Khalifa hat ein neues Video auf YouTube veröffentlicht, das "The Play" heißt. Nach diversen Sichtungen des Wearables an den Armen mehr oder weniger berühmter Personen ist dies laut 9to5Mac das Debüt der Smartwatch in einem offiziellen Musikvideo.

In dem rund drei Minuten langen Clip "The Play" ist der Musiker mehrmals mit Apple Watch und weißem Armband am Handgelenk zu sehen – ob es sich dabei um ein Exemplar der Apple Watch Sport, der Version aus Edelstahl oder sogar die Luxus-Version Apple Watch Edition handelt, ist nicht genau zu erkennen. Um dem "Bling Bling"-Faktor gerecht zu werden, trägt Wiz Khalifa aber in einigen Einstellungen auch eine goldene Uhr, die offensichtlich nicht von Apple stammt.

Auch iPhone im Bild

Das Video zeigt Wiz Khalifa in sonniger Umgebung, und auch seine Bulldogge Vincent und sein zwei Jahre alter Sohn Sebastian sind mit von der Partie. Mit Letzterem füttert der Rapper Enten – und macht insgesamt einen entspannten Eindruck, was gut zu der relativ langsamen Musik passt.

Dass Wiz Khalifa ein Faible für Apple-Produkte hat, wird in dem Musikvideo auch durch ein iPhone verdeutlicht. Zuvor hatte der Musiker bereits zahlreiche Bilder auf Instagram veröffentlicht, auf denen er mit der Apple Watch zu sehen ist.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien1
Weg damit !7Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Garmin vivo­move im Test: dezen­ter Fitness­tra­cker
Jan Johannsen
Garmin vivomove: Ist der rote Balken voll, will die Uhr bewegt werden.
7.5
Die Garmin vivomove ist eine klassische Uhr, die nebenbei Schritte zählt und die Daten auf das Smartphone schickt. Der dezente Fitnesstracker Test.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.