Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Download bereit

Her damit !40
iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.(© 2017 CURVED)

Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt auch Nicht-Entwickler Apples nächstes mobiles Betriebssystem für iPhone und iPad ausprobieren – auf eigene Gefahr.

Ab sofort kann jeder mit einem iPhone oder iPad, das nicht zu alt ist, iOS 11 schon einmal antesten. Das neue Betriebssystem bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum, Unterstützung für ARKit, neue Funktionen für Siri, ein neues Design des App Store und Apple Music, einen Dateimanager, ein Dock für das iPad und viele weitere neue Funktionen mit. Allerdings waren bisher noch nicht alle angekündigten Neuheiten in der zweiten Beta für Entwickler integriert.

Installation auf eigene Gefahr

Was Ihr tun müsst, um die Public Beta von iOS 11 installieren zu können, haben wir in einem extra Artikel zusammengefasst. Doch aufgepasst: Auch wenn die Public Beta schon stabiler laufen sollte als die erste Entwickler-Preview, so handelt es sich dennoch um eine Testversion. Diese sollte man nicht auf dem Gerät installieren, das man im Alltag einsetzt. Das Risiko, dass ein Fehler das gesamte Gerät oder auch nur einzelne Apps unbrauchbar macht, ist immer noch deutlich höher als bei einem finalen Update.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller3
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.