Diese App macht aus Eurem iPhone eine Einwegkamera

Gab’s schon13
Mit Gudak Cam werden Eure iPhone-Fotos so schlecht wie in den 80ern
Mit Gudak Cam werden Eure iPhone-Fotos so schlecht wie in den 80ern(© 2017 CURVED)

Drei Tage auf die Entwicklung eines Fotos warten? Im Zeitalter von Digital- und Smartphone-Kameras erscheint das absurd, doch die Macher der iOS-App "Gudak Cam" bieten Euch genau das: eine Einwegkamera auf Eurem iPhone.

Die Entwickler der App Gudak Cam haben sich viel Mühe gegeben, um das Gefühl einer Einwegkamera auf das iPhone zu bringen. So werden die Fotos in der Anwendung zum Beispiel automatisch verschlechtert: mit Überbelichtung, dunklen Stellen, übertriebenen Farben und roten Augen. Wie bei einer echten Kamera stehen Euch lediglich 24 Bilder pro Tag zur Verfügung. Danach ist Warten angesagt. Engadget zufolge liegt in der Beschränkung ein Reiz: So seid Ihr wie früher "gezwungen", Eure Motive mit Bedacht zu wählen.

In jeglicher Weise unpraktisch

Warten müsst Ihr auch, bis Ihr Euch das Bild auf dem iPhone ansehen könnt: Drei Tage dauert die "Entwicklung" mit der Gudak Cam. Laut Engadget sind die Macher in diesem Punkt mit dem Realismus etwas über das Ziel hinausgeschossen. Auch der winzige und enorm unpraktische Sucher hätte nicht unbedingt sein müssen. Die App Gudak steht bei iTunes zum Herunterladen bereit, der Preis beträgt 1,09 Euro.

Heute sind echte Einwegkameras vor allem noch auf Hochzeiten oder großen Partys zu finden – und bieten vor allem den Vorteil, dass der Gastgeber nach der Entwicklungszeit alle Bilder an einem Ort beisammen hat. Wer auf die Smartphone-Bilder von Gästen setzt, wird einen Cloud-Service einrichten müssen und vermutlich lange auf die Einsendung der Fotos warten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X von Jeff Bezos gehackt: Wie konnte das passie­ren?
Francis Lido
Das iPhone X ist durch Technologien wie Face ID eigentlich gut geschützt
Auch der reichste Mann der Welt ist nicht sicher vor Cyber-Angriffen via WhatsApp: So lief der Hack von Jeff Bezos' iPhone X ab.
iPhone 11: Apple enttäuscht im Kamera-Test von DxO
Francis Lido
Na ja11Trotz Platz 17 im DxOMark-Ranking: Das iPhone 11 hat eine gute Kamera
Wie schneidet das iPhone 11 im Kamera-Text von DxO ab? Nicht so gut, wie von manchen erwartet: Ein Platz in den Top 10 bleibt dem Smartphone verwehrt.
Tim Cook in Irland: Das ist Apples "next big thing"
Lukas Klaas
Laut Tim Cook wird Augmented Reality unser Leben stark verändern.
Apples CEO Tim Cook sprach auf seinem Trip nach Irland über die Zukunft. Darunter Innovationen im Gesundheitswesen und Apples "next big thing".