Dieses Gadget macht aus Eurem iPhone einen Retro-Mac

Das Elago M4 ist im Grunde nur ein Stück Silikon
Das Elago M4 ist im Grunde nur ein Stück Silikon(© 2017 The Verge)

Wer hätte nicht gern daheim einen Original-Macintosh aus dem Jahre 1984 stehen? Der Zubehör-Hersteller Elago bietet The Verge zufolge iPhone-Besitzern mit dem "M4" die Möglichkeit, sich diesen Traum zu erfüllen. Der Ständer für das Smartphone sieht zumindest in etwa so aus wie Apples Kultmaschine.

Den Elago M4 stellt Ihr Euch einfach auf den Schreibtisch und schiebt dann Euer iPhone hinein, schon könnt Ihr das Smartphone komfortabel im Panorama-Modus beispielsweise zum Betrachten von Serien und Filmen nutzen. Natürlich könnt Ihr die Illusion auch noch weiter verbessern, indem Ihr das iPhone per Bluetooth mit einer Tastatur verbindet.

Ladekabel nicht enthalten

Nutzt Ihr ein iPhone 7, um mit dem Elago M4 einen Film anzusehen, müsst Ihr leider Bluetooth-Kopfhörer einsetzen oder auf das gleichzeitige Laden Eures Smartphones verzichten. Obwohl es sich um eine Art Docking-Station handelt, besitzt der Ständer nämlich keine eigenen Anschlüsse. Es ist lediglich möglich, das Lightning-Ladekabel des eigenen Netzteils durch einen kleinen Kabelkanal des Gadgets zu führen.

Bei dem Elago M4 handelt es sich also wirklich ausschließlich um einen Ständer, der aus einem einzigen Stück Silikon gefertigt ist. Das Design lässt der Hersteller sich allerdings dennoch gut bezahlen. Mit 35 Dollar ist der Preis mehr als doppelt so hoch wie der von Elagos Retro-Mac-Hülle "W3" für die Apple Watch.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.3 soll auf eini­gen iPhone 7 zu Fehlern führen: Tausch möglich?
Guido Karsten
Peinlich !7Auch einige iPhone 7 Plus sollen von dem Fehler betroffen sein
iOS 11.3 soll das Mikrofon des iPhone 7 und 7 Plus beeinträchtigen können. Angeblich denkt Apple über den Tausch betroffener Geräte nach.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.
New Yorker Poli­zei wech­selt zum iPhone 7 – von Windows Phone
Michael Keller
Das iPhone 7 soll der New Yorker Polizei gute Dienste leisten
Die New Yorker Polizei verabschiedet sich von ihren Geräten mit Windows Mobile – und sattelt stattdessen auf iPhone 7 und 7 Plus um.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.