Event am 2. April: Stellt Amazon seine Set-Top-Box vor?

Her damit !7
Amazon will am 2. April eine Neuigkeit aus seiner Video-Sparte vorstellen
Amazon will am 2. April eine Neuigkeit aus seiner Video-Sparte vorstellen(© 2014 CURVED Montage)

Der Mittwoch dürfte spannend werden – für den 2. April kündigt Amazon nämlich ein Presse-Event an, auf dem das Unternehmen eine Neuigkeit aus seiner Video-Sparte vorstellen will. Kommt also bald die spekulierte Set-Top-Box? Oder wird es vielleicht doch eine eher handlichere Alternative zu Google Chromecast?

"Seid bei einem Update zu unserem Video-Geschäft dabei" – so lädt Peter Larsen, Vize-Chef von Amazon, zu einem in Kürze anstehenden Event ein. Eine dieser Einladungen, die auf den 4. April datiert ist, hat auch Engadget erhalten. Mehr Infos zum Inhalt der Veranstaltung gibt es aber nicht. Abgesehen davon, dass auf der digitalen Einladungskarte zumindest zum Teil eine orangefarbene Couch abgebildet ist. Ein Hinweis darauf, dass es um das Streamen von Filmen und Serien auf dem Fernseher geht?

Konkurrenz zu Apple TV und Google Chromecast erwartet

Ganz überraschend kommt das alles nicht – es kursierten bereits mehrere Gerüchte, dass Amazon noch im März eine Streaming-Box vorstellen könnte. Diese würde in direkte Konkurrenz zu Apple TV treten. Deren Format ist aber noch vollkommen unklar: So hatte Techchrunch kürzlich erfahren, dass sich hinter dieser Box für den Fernseher vielmehr ein Streaming-Stick verberge, der Google Chromecast und dem Roku Streaming Stick ähneln könnte. In jedem Falle ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Amazon mit dem erst kürzlich ins eigene Prime-Paket eingegliederten Streaming-Angebot von Lovefilm noch einiges mehr vorhat.


Weitere Artikel zum Thema
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido
Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.
Trotz Stre­a­ming-Boom: TV belieb­tes­tes Abspiel­ge­rät für Serien und Co.
Francis Lido
Viele Nutzer schauen Streams am Fernseher – etwa über Apple TV 4K
Müssen sich TV-Hersteller wegen des Streaming-Booms Sorgen machen? Offenbar nicht: Die meisten Nutzer schauen Streams auf dem Fernseher.
Apple-Event im Dezem­ber: Womit über­rascht uns der Herstel­ler?
Francis Lido
Apple wird im Dezember die besten Spiele und Apps auszeichnen
Apple hat aus heiterem Himmel ein Special Event angekündigt. Was wird uns das Unternehmen im Dezember zeigen?