Facebook interessiert sich nun auch für Eure Gesundheit

Facebook soll derzeit intensiv an Apps für den Gesundheitsmarkt arbeiten
Facebook soll derzeit intensiv an Apps für den Gesundheitsmarkt arbeiten(© 2014 CURVED)

Apple und Google engagieren sich vermehrt auf dem Markt für Fitness-Apps und Gesundheit – da kann Facebook natürlich nicht hintenanstehen. Das soziale Netzwerk soll bereits am richtigen Einstieg in die Gesundheitssparte arbeiten.

Wie Reuters unter Berufung auf drei Quellen aus dem Umfeld von Facebook meldet, soll das soziale Netzwerk bereits an Projekten arbeiten, um in den Wachstumsmarkt der Gesundheitsvorsorge einzusteigen. Obwohl in dem Bericht noch keine konkreten Apps oder Plattformen genannt werden, schweben Facebook anscheinend ganze Communitys vor, in denen sich beispielsweise Nutzer mit der gleichen Krankheit austauschen sollen. Ein kleines Team bei Facebook soll zudem an einer App für die Gesundheitsvorsorge arbeiten.

Medizin-Apps von Facebook noch in der Brainstorming-Phase

Facebook will beim Thema Gesundheit aber anscheinend wie üblich keine kleinen Brötchen backen. Die Kalifornier sollen sich in den vergangenen Monaten wiederholt mit einschlägigen Unternehmern und Experten der Medizinbranche getroffen haben, um die Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung für Medizin-Apps vorzubereiten. Spruchreife Projekte soll es allerdings noch nicht geben, laut den Insiderquellen befinde sich Facebook derzeit noch in der Brainstorming-Phase.

Apple und Google legten mit eigenen Medizin- und Fitness-Projekten vor

Die mehr als eine Milliarde Facebook-Nutzer bieten dem sozialen Netzwerken quasi einen ungehobenen Schatz an Gesundheitsdaten – und die passende Werbung dafür. Zudem dürfte Facebook auch sehr genau die Konkurrenzprojekte von Apple und Google beobachten. Der iKonzern führte mit iOS 8 auch die App Health und die Schnittstelle HealthKit ein, die nach ein paar Startschwierigkeiten inzwischen auch mit einer eigenen Kategorie im App Store beliefert wird. Google hingegen setzt auf die Plattform Google Fit, die im Sommer auf der Entwicklerkonferenz I/O vorgestellt wurde.

Weitere Artikel zum Thema
Face­book bedient sich mal wieder bei Snap­chat
Francis Lido
Der Facebook Messenger könnte bald ein aus Snapchat bekanntes Feature erhalten
Der Facebook Messenger will wie Snapchat sein: Es wird ein Feature getestet, das Nutzer für den Austausch von Mitteilungen mit einem "Streak" belohnt.
PlaySta­tion 4 Pro: Diese Games recht­fer­ti­gen das Upgrade
Alexander Kraft
"Horizon Zero Down" profitiert von der Zusatzleistung der PS4 Pro.
PS4 Slim oder PS4 Pro? Falls ihr nicht wisst, zu welcher der beiden PlayStation-Modelle ihr greifen sollt – wir erleichtern euch die Entscheidung.
Update-Fail: Wieso krie­gen neue Android-Smart­pho­nes kein Oreo?
Fabian Rehring1
Pixel-Smartphones mit Android Oreo: Nur wenige Geräte haben das Update bislang erhalten.
Drei Monate nach dem Start von Android Oreo ist das Betriebssystem noch Mangelware. Doch selbst auf neuen Smartphones läuft noch alte Software. Warum?