Facebook Stories zeigen euch ab sofort Werbung an

So sieht Werbung in Facebook Stories aus
So sieht Werbung in Facebook Stories aus(© 2018 Facebook)

Mehr als 300 Millionen Menschen weltweit sollen nach offiziellen Angaben täglich auf Facebook Stories zugreifen. Die Nutzer müssen sich nun auf Werbe-Einblendungen einstellen, kündigt der Social-Media-Riese in einer E-Mail an, die sich an potenzielle Anzeigenkunden richtet.

Instagram, das zu Facebook gehört, blendet bereits seit einiger Zeit Werbung in Stories ein. Ab sofort können Werbetreibende ihre Produktinformationen auch in Facebook Stories platzieren. Dabei stehe ihnen "das gesamte Angebot an Facebooks Targeting- und Messmöglichkeiten zur Verfügung." In den kommenden Wochen sollen Anzeigen außerdem auch in Facebook Messenger Stories Einzug halten.

Kaum von normalen Stories unterscheidbar

Werbung in Facebook Stories unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von der Story eines Nutzers: Es handelt sich meistens um ein kurzes Video oder eine Bilderfolge. Außerdem gibt es in der Regel eine Interaktionsmöglichkeit. Diese besteht wohl meistens darin, dass ihr über eine Wischgeste vom unteren Bildschirmchrand nach oben zu einer anderen Seite gelangt, wo ihr Produkte kaufen könnt oder weitere Informationen darüber erhaltet.

Während die Nutzer die Neuerung eher weniger begrüßen dürften, erhalten Werbetreibende mit den Facebook Stories ein weiteres Tool zur Erfüllung ihrer Marketing-Ziele. Bei der Buchung können sie diverse Ziele festlegen – etwa den Download einer App, die Verbesserung von Reichweite und Marken-Image oder den Kauf eines Artikels. In einer Studie gab mehr als die Hälfte aller Befragten an, Online-Käufe aufgrund von Stories zu tätigen.

Weitere Artikel zum Thema
Face­book: Kartell­amt will Face­book das Daten­sam­meln erschwe­ren
Christoph Lübben
Facebook sammelt nicht nur über die eigene App Daten
Das Kartellamt hat entschieden: Facebook darf künftig nicht mehr ungefragt über Dritte Daten von euch sammeln. Ob es aber wirklich so kommen wird?
Face­book legt offen, wie eure Daten für Werbung genutzt werden
Sascha Adermann
Künftig sollt ihr bei Facebook genauere Angaben zur Nutzung eurer Daten für Werbung erhalten
Wird Werbung bei Facebook transparenter? Das soziale Netzwerk stellt euch wohl bald umfangreichere Informationen über die Nutzung eurer Daten bereit.
Face­book wie Mark Zucker­berg nutzen: Messen­ger erlaubt Nach­rich­ten löschen
Francis Lido
Der Facebook Messenger lässt euch bald Nachrichten zurückholen
Ihr wollt versendete Nachrichten im Facebook Messenger löschen? Ein in Kürze erscheinendes Update soll euch das ermöglichen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.